Nach Rekordtief

Porsche-Aktie weiter auf Erholungkurs: Sechster Gewinntag in Folge

10.07.24 16:18 Uhr

Porsche-Aktie nach Rekordtief seit Börsengang wieder im Aufwind - Gewinnserie hält an | finanzen.net

Die Aktien der Porsche AG haben am Mittwoch den sechsten Börsentag in Folge zugelegt.

Vor Beginn der Erholung hatten sie mit 65,66 Euro den tiefsten Kurs seit dem Börsengang im September 2022 ausgelotet. Von diesem Rekordtief haben sich die Papiere mittlerweile um gut 15 Prozent erholt. Am Mittwoch geht es zeitweise um 3,72 Prozent aufwärts auf 75,28 Euro.

Analyst Philippe Houchois von Jefferies zog ein positives Fazit einer Investorenveranstaltung vom Vortag. Der Autobauer habe dort eine "zuversichtliche Botschaft" gegeben hinsichtlich sich erholender Volumina im Großhandel. Die Kommentare der Porsche AG zur Produktpalette und zu höheren durchschnittlichen Verkaufspreise stützten seine Schätzungen, so Houchois. Die Manager hätten eine große Flexibilität sowohl in der Fertigung als auch in puncto Zölle betont.

Der Aktienkurs war mit der Erholung jüngst aus einem im April begonnenen Abwärtstrend nach oben ausgebrochen. Auf kurze Sicht machte ein Händler bei 78 Euro eine wichtige Zielmarke aus. Dort liege zum einen ein Erholungshoch von Anfang Juni und zum anderen ein markantes Tief von Mitte März. Ein Anstieg über 78 Euro dürfte das charttechnische Bild noch aufhellen.

/bek/mf

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Porsche

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Porsche

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Porsche, tratong / Shutterstock.com

Nachrichten zu Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft)

Analysen zu Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft)

DatumRatingAnalyst
10.07.2024Porsche BuyDeutsche Bank AG
10.07.2024Porsche OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
10.07.2024Porsche BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2024Porsche HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Porsche BuyDeutsche Bank AG
10.07.2024Porsche OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.2024Porsche BuyGoldman Sachs Group Inc.
08.07.2024Porsche BuyDeutsche Bank AG
03.07.2024Porsche BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
10.07.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
09.07.2024Porsche HoldJefferies & Company Inc.
13.06.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
24.05.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
29.04.2024Porsche Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
02.10.2023Porsche UnderperformBernstein Research
25.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research
13.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research
13.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research
08.09.2023Porsche UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"