Investments fürs neue Jahr gesucht? Informieren Sie sich jetzt über interessante Anlagemöglichkeiten in 2022!-w-
20.01.2022 09:46

Nemetschek SE Aktie News: Nemetschek SE mit Verlusten

Nemetschek SE Aktie News: Nemetschek SE mit Verlusten
Folgen
Zu den Verlierern des Tages zählt die Aktie von Nemetschek SE. Die Nemetschek SE-Aktie rutschte in der XETRA-Sitzung zuletzt um 1,8 Prozent auf 82,30 EUR ab.
Werbung

Der Nemetschek SE-Aktie ging im XETRA-Handel die Puste aus. Zuletzt verlor das Papier 1,8 Prozent auf 82,30 EUR. Die Nemetschek SE-Aktie sank bis auf 81,20 EUR. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 84,28 EUR. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 15.393 Nemetschek SE-Aktien den Besitzer.

Bei 116,15 EUR markierte der Titel am 09.11.2021 eines neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Am 04.03.2021 sank der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Tief bei 50,95 EUR ab.

Das Kursziel taxieren Experten im Mittel auf 88,72 EUR. Den erwarteten Gewinn je Nemetschek SE-Aktie für das Jahr 2023 setzen Experten auf 1,43 EUR fest.

Die Nemetschek SE ist einer der führenden Anbieter Europas von Software für Architektur und Bau. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Phasen und Bereichen innerhalb der Bauindustrie einsetzbar sind. Die grafischen, analytischen und kaufmännischen Lösungen decken einen Großteil der gesamten Wertschöpfungskette am Bau ab – von der Planung und Visualisierung eines Gebäudes über den eigentlichen Bauprozess bis hin zur Nutzung. Im Mittelpunkt steht der Einsatz von offenen Standards (Open BIM). Zum Portfolio gehören zudem digitale Lösungen für Visualisierung, 3D-Modellierung und Animation. Die innovativen Produkte der 16 Marken der Nemetschek Group in den vier kundenorientierten Segmenten werden weltweit von rund sechs Millionen Nutzern eingesetzt.

Die aktuellsten News zur Nemetschek SE-Aktie

Infineon, Nemetschek, TeamViewer & Co.: Aussicht auf steigende Zinsen belastet Technologiewerte

Nemetschek verstärkt sich im Bereich 3D-Modellierung - Aktie steigt

Nemetschek SE-Aktie: Experten empfehlen Nemetschek SE im Oktober mehrheitlich zum Kauf

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Nemetschek Group

Nachrichten zu Nemetschek SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nemetschek SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2022Nemetschek SE Equal WeightBarclays Capital
08.12.2021Nemetschek SE UnderweightMorgan Stanley
19.11.2021Nemetschek SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Nemetschek SE AddBaader Bank
29.10.2021Nemetschek SE OverweightBarclays Capital
29.10.2021Nemetschek SE AddBaader Bank
29.10.2021Nemetschek SE OverweightBarclays Capital
28.10.2021Nemetschek SE AddBaader Bank
12.10.2021Nemetschek SE AddBaader Bank
12.10.2021Nemetschek SE OverweightBarclays Capital
11.01.2022Nemetschek SE Equal WeightBarclays Capital
19.11.2021Nemetschek SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2021Nemetschek SE HoldDeutsche Bank AG
29.10.2021Nemetschek SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2021Nemetschek SE NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.12.2021Nemetschek SE UnderweightMorgan Stanley
28.10.2021Nemetschek SE VerkaufenDZ BANK
30.07.2021Nemetschek SE VerkaufenDZ BANK
07.07.2021Nemetschek SE VerkaufenDZ BANK
19.05.2021Nemetschek SE VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nemetschek SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asiens Börsen überwiegend freundlich -- Valneva-Vakzin neutralisiert wohl Omikron-Variante -- PUMA verdoppelt EBIT 2021 -- SUSE übertrifft Erwartungen -- BMW im Fokus

Lagarde: Eine rasche Zinswende wie wohl bald in USA kein Thema für EZB. Sony: Activision-Spiele bleiben nach Microsoft-Deal verfügbar. thyssenkrupp: Israel vereinbart milliardenschweren U-Boot-Deal mit Deutschland. Credit-Suisse-Vize lässt anscheinend Verbleib im Verwaltungsrat offen. Zur Rose verliert im Schlussquartal weiter an Schwung. Chinas Notenbank senkt LPR-Referenzzins für Bankkredite erneut.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln