06.06.2019 15:20

Rocket-Chef: Haben mehr Kapital als Ideen

Neue Geschäftsfelder: Rocket-Chef: Haben mehr Kapital als Ideen | Nachricht | finanzen.net
Neue Geschäftsfelder
Folgen
Auf der Suche nach vielversprechenden Investments erkundet die Berliner Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet neue Geschäftsfelder.
Werbung
Die Start-up-Fabrik macht inzwischen unter anderem auch Immobiliengeschäfte und will künftig technologische Versicherungs- und Gesundheitsdienstleistungen anbieten. Das sieht eine Satzungsänderung vor, die die Hauptversammlung am Donnerstag beschloss. Bei dem Aktionärstreffen wurde auch die Sorge laut, dass die Firma den Mietenanstieg in Berlin befeuern und dadurch das Ansehen des Unternehmens Schaden nehmen könnte.

In der Vergangenheit waren aus Rocket Internet SE Unternehmen wie Zalando, Hello Fresh und Home24 hervorgegangen. "Wir haben ein paar Blockbuster gehabt", sagte Vorstandschef Oliver Samwer. "Im Moment ist die Pipeline in der Mitte ein bisschen leer." Man habe mehr Kapital als Ideen.

Als Geldgeber für Gründer sieht sich das MDAX-Unternehmen wachsender Konkurrenz ausgesetzt. Es sei schwieriger geworden, Gründer und Ideen zu finden, um mit ihnen Unternehmen aufzubauen, sagte Samwer. Rocket könne 3,1 Milliarden Euro investieren - Wagniskapital bekämen die Gründer aber auch anderswo.

Dennoch sei Rocket Internet erfolgreich. Das zeige sich an höheren Umsätzen und geringeren Verlusten der Beteiligungen sowie an zahlreichen kleineren Neugründungen. "Es funktioniert", sagte Samwer. "Aber es funktioniert nicht wie am Fließband."

Aktionärsvertreter verlangten, dass Rocket eine Dividende ausschüttet

- was Samwer ablehnte. Für die Deutsche Schutzvereinigung für

Wertpapierbesitz würdigte Christian Röhl die zahlreichen Börsengänge von Rocket-Beteiligungen. "Sie haben es allen gezeigt", lobte er Samwer. Rocket Internet sei eine Maschine für Börsengänge geworden. Röhl kritisierte allerdings, dass keine Frau in Vorstand und Aufsichtsrat sitzt.

Die Bewohnerin eines Kreuzberger Mietshauses äußerte die Befürchtung, durch steigende Mieten aus ihrer Wohnung verdrängt zu werden. Das Haus Urbanstraße 67 war von der Rocket-Tochter GRC1-Germany gekauft worden. "Sorgen sie dafür, dass dieser Turm nicht zu einem weiteren Symbol wird für den Mietenwahnsinn in Berlin", forderte der Verband Kritische Aktionäre im Rocket-Hochhaus.

Samwer sagte, man werde sich an geltendes Recht halten. Man stehe am Anfang seiner Immobilienstrategie und wisse, dass das derzeit ein sensibles Thema sei. "Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst", versicherte Samwer.

/bf/DP/jha

BERLIN (dpa-AFX)

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Zalando

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Zalando

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.04.2021Zalando HaltenDZ BANK
21.04.2021Zalando kaufenIndependent Research GmbH
21.04.2021Zalando HoldWarburg Research
21.04.2021Zalando buyDeutsche Bank AG
21.04.2021Zalando buyUBS AG
21.04.2021Zalando kaufenIndependent Research GmbH
21.04.2021Zalando buyDeutsche Bank AG
21.04.2021Zalando buyUBS AG
21.04.2021Zalando buyBaader Bank
21.04.2021Zalando buyGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Zalando HaltenDZ BANK
21.04.2021Zalando HoldWarburg Research
21.04.2021Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.04.2021Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2021Zalando NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.01.2021Zalando VerkaufenDZ BANK
23.11.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.09.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.07.2020Zalando SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Zalando nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen beenden Sitzung in Grün --DAX schließt fester -- Sartorius übertrifft Erwartungen -- METRO senkt Ziele -- Netflix verdient mehr als erwartet -- BioNTech, Apple, Daimler, Commerzbank im Fokus

Scout24 kauft weniger eigene Aktien zurück als angepeilt. ADVA Optical blickt nach gutem Jahresstart etwas optimistischer auf 2021. Anscheinend Thales und andere Unternehmen an HENSOLDT-Beteiligung interessiert. Verizon steigert Umsatz und Gewinn. Bisher 59 Fälle von Hirnthrombosen nach AstraZeneca-Impfung. Deutsche Börse stellt Handel mit Coinbase-Aktie ab Freitag zunächst ein. Continental bekräftigt Ausblick für 2021.

Top-Rankings

In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln