Analyse im Blick

Neutral für Continental-Aktie nach Goldman Sachs Group Inc.-Analyse

17.04.24 08:19 Uhr

Neutral für Continental-Aktie nach Goldman Sachs Group Inc.-Analyse | finanzen.net

Die detaillierte Analyse des Continental-Papiers wurde von Goldman Sachs Group Inc.-Analyst George Galliers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

61,30 EUR -0,08 EUR -0,13%

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Continental nach Zahlen von 67 auf 62 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Ein schwaches erstes Quartal habe den Autozulieferer zu einer Vorab-Veröffentlichung der Zahlen veranlasst, schrieb Analyst George Galliers in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Erwartungen seien wegen des schwachen Autozuliefergeschäfts deutlich verfehlt worden. Er kürzte seine operativen Gewinnschätzungen (Ebit) bis 2026.

Aktien Check: Ein detaillierter Blick auf die Performance der Continental-Aktie zur Zeit der Analyse

Die Aktie notierte um 08:02 Uhr mit Verlusten. Im Frankfurt-Handel verbilligte sie sich um 1,4 Prozent auf 62,40 EUR. Aufgrund dessen weist das Papier noch ein Abwärtsrisiko von 0,64 Prozent bezogen auf das festgesetzte Kursziel auf. Bisher wurden via Frankfurt Continental-Aktien gekauft oder verkauft. Das Papier gab seit Beginn des Jahres 2024 um 19,0 Prozent nach. Die kommenden Ergebnisse für Q1 2024 dürfte Continental am 08.05.2024 präsentieren.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.04.2024 / 20:56 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Continental

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Continental

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Nils Versemann / Shutterstock.com

Nachrichten zu Continental AG

Analysen zu Continental AG

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Continental NeutralUBS AG
14.05.2024Continental BuyWarburg Research
10.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
10.05.2024Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
14.05.2024Continental BuyWarburg Research
10.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Continental BuyJefferies & Company Inc.
25.04.2024Continental BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Continental NeutralUBS AG
10.05.2024Continental NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024Continental NeutralUBS AG
17.04.2024Continental HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
13.07.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
03.07.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
10.05.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
11.03.2023Continental SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"