09.07.2021 11:16

Eni kauft Windkraftportfolio mit 315 Megawatt Leistung in Italien - Aktie stark

Onshore-Windparks: Eni kauft Windkraftportfolio mit 315 Megawatt Leistung in Italien - Aktie stark | Nachricht | finanzen.net
Onshore-Windparks
Folgen
Italiens Ölkonzern Eni investiert weiter in Erneuerbare Energien.
Werbung
Im Heimatland wurde jetzt ein Portfolio mit 13 Onshore-Windparks und einer Gesamtleistung von 315 Megawatt erworben, wie Eni mitteilte. Verkäufer sind Glennmont Partners und PGGM Infrastructure Fund.

Der Kauf umfasst 256 Windturbinen in den Regionen Sizilien, Apulien, Basilicata und Abruzzen. Eni steigert seine Erzeugungskapazität mit Wind in Italien dadurch auf 350 Megawatt.

"Wir wollen das Wachstum mit gezielten Zukäufen beschleunigen, besonders in Ländern, in denen wir bereits über eine breite Kundenbasis verfügen", sagte Eni-CEO Claudio Descalzi.

In Mailand legt die Eni-Aktie derzeit gut ein Prozent zu auf 10,072 Euro.

Von Giulia Petroni

BARCELONA(Dow Jones)

Bildquellen: Dafinchi / Shutterstock.com

Nachrichten zu Eni S.p.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Eni S.p.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2021Eni OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2021Eni BuyDeutsche Bank AG
03.09.2021Eni BuyKepler Cheuvreux
03.08.2021Eni BuyUBS AG
02.08.2021Eni BuyKepler Cheuvreux
17.09.2021Eni OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2021Eni BuyDeutsche Bank AG
03.09.2021Eni BuyKepler Cheuvreux
03.08.2021Eni BuyUBS AG
02.08.2021Eni BuyKepler Cheuvreux
30.07.2021Eni Sector PerformRBC Capital Markets
14.07.2021Eni NeutralCredit Suisse Group
30.04.2021Eni Sector PerformRBC Capital Markets
16.04.2021Eni NeutralCredit Suisse Group
12.04.2021Eni NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.07.2021Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
30.04.2021Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2021Eni UnderweightBarclays Capital
16.04.2021Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eni S.p.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln