Investieren in Zeiten hoher Inflation: Partizipieren Sie an Unternehmen, die sich im Umfeld steigender Preise besser behaupten können - Mehr erfahren!-w-
10.05.2022 23:23

Hot Stocks heute: 13.350 DAX Punkte könnten das Zwischentief gewesen sein - Aktien im Fokus: Shop Apotheke und thyssenkrupp

Podcast: Hot Stocks heute: 13.350 DAX Punkte könnten das Zwischentief gewesen sein - Aktien im Fokus: Shop Apotheke und thyssenkrupp | Nachricht | finanzen.net
Podcast
Folgen
DAX könnte kurzfristig einen Boden gefunden haben, bei 13.350 Punkten sollte ein bedeutendes Zwischentief gewesen sein. Am Mittwoch meldet thyssenkrupp Zahlen - der Hebeltrade bleibt aktiv.
Werbung
Im finanzen.net Hot Bets Podcast rund um heiße Wetten informieren wir Dich über aktuelle Trading-Chancen mit heißen Aktien und anderen Wertpapieren. Im Podcast sprechen wir heute über die Aktien von Shop Apotheke und thyssenkrupp. Für mehr Details, hört doch mal rein!



Podcast Hot Bets bei Google Podcasts


Podcast Hot Bets auf Spotify


Klicke einfach auf einen der Buttons oben und abonniere finanzen.net Hot Bets. Damit verpasst Du auch künftig keine Folge mehr auf der von Dir genutzten Podcast-Plattform.

Disclaimer: Die enthaltenen Informationen stellen KEINE Aufforderung zum Kauf der betreffenden Aktien und Wertpapiere dar. Bei den besprochenen Aktien/Werten handelt sich um sehr volatile Anlagemöglichkeiten mit hohem Risiko.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Shop Apotheke Europe NV
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Shop Apotheke Europe NV
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: finanzen.net

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.06.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
16.06.2022thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
01.06.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
31.05.2022thyssenkrupp BuyDeutsche Bank AG
30.05.2022thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
16.06.2022thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
31.05.2022thyssenkrupp BuyDeutsche Bank AG
26.05.2022thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
13.05.2022thyssenkrupp OutperformCredit Suisse Group
12.05.2022thyssenkrupp BuyDeutsche Bank AG
30.05.2022thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
18.01.2022thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
09.12.2021thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
29.09.2021thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
13.08.2021thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
20.06.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
01.06.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
16.05.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
11.05.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
26.04.2022thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX fester -- Asiens Börsen ohne klare Richtung -- Siemens Healthineers startet Aktienrückkauf -- Zahlungsausfall bei Russland eingetreten -- Nike im Fokus

Siemens übernimmt Softwareanbieter Brightly für Milliardenbetrag. Siltronic platziert nachhaltiges Schuldscheindarlehen in Millionenhöhe. Stresstest bestanden: Morgan Stanley, Goldman Sachs & Co. steigern Aktienrückkäufe und Dividenden.

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln