20.03.2020 18:15

Kaufempfehlungen treiben Rheinmetall-Aktie an nach herben Verlusten

Positive Analyse: Kaufempfehlungen treiben Rheinmetall-Aktie an nach herben Verlusten | Nachricht | finanzen.net
Positive Analyse
Folgen
Nach einem Kurseinbruch von fast 60 Prozent in den vergangenen vier Wochen haben Rheinmetall-Aktie am Freitag kräftig zugelegt.
Werbung
Die Deutsche Bank und die Société Générale empfehlen die Aktien auf dem erheblich niedrigeren Kursniveau zum Kauf. Auf Rang zwei im MDAX der mittelgroßen Börsentitel hinter OSRAM gewannen die Papiere via XETRA schlussendlich 20,87 Prozent auf 53,74 Euro.

Analyst Christoph Laskawi von der Deutschen Bank begründete die Hochstufung der Aktie von "Halten" auf "Kaufen" mit den jüngst überdurchschnittlichen Einbußen. Angesichts der guten Ausstattung des Industriekonzerns mit Liquidität seien die Verluste in diesem Ausmaß aber nicht gerechtfertigt. Auch dürfte das Segment Rüstung vom Coronavirus nicht stärker betroffen sein. Vor allem Letzteres bewog ihn, die Aktien wieder zum Kauf zu empfehlen.

Ähnlich argumentierte Sebastian Ubert von der Société Générale: "Der Markt preist ein zu düsteres Szenario ein." Das gelte auch für die Rüstungssparte, hier erwarteten Investoren kleinere Rüstungsbudgets der Staaten in Folge des Coronavirus. Das Management von Rheinmetall halte solche Kürzungen angesichts der unsicheren Zeiten aber für unwahrscheinlich - "eine Sicht, der wir uns anschließen", sagte Ubert. Er reduzierte zwar das Kursziel um 25 Euro auf 95 Euro, riet jedoch unverändert zum Kauf.

Rheinmetall-Aktien waren in den vergangenen Wochen deutlich stärker unter Druck geraten als der europäische Sektor der Hersteller von Industriegütern. Dieser war seit Mitte Februar um bis zu 43 Prozent gefallen, rund 15 Prozentpunkte weniger als die Papiere von Rheinmetall.

/bek/ag/zb

FRANKFURT (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: PATRIK STOLLARZ/AFP//Getty Images

Nachrichten zu Rheinmetall AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.08.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.08.2021Rheinmetall KaufenDZ BANK
13.08.2021Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2021Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2021Rheinmetall BuyKepler Cheuvreux
20.08.2021Rheinmetall KaufenDZ BANK
13.08.2021Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.08.2021Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2021Rheinmetall BuyKepler Cheuvreux
09.08.2021Rheinmetall BuyWarburg Research
24.08.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.06.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
08.04.2021Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.11.2020Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.11.2020Rheinmetall HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Börsen in Asien tiefer -- Shell verkauft Schiefergasvorkommen in Texas -- Universal Music vor Börsengang mit Milliardenbewertung

Verteidiger wollen sich im VW-Dieselprozess zur Anklage äußern. Trudeaus Liberale gewinnen Wahl in Kanada. IfW-Chef sagt Lohnzuwächse von 5 Prozent im Jahr voraus.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln