Software und Einkauf

Volkswagen weitet Kooperation mit Xpeng aus

29.02.24 14:27 Uhr

VW- und Xpeng-Aktien: Volkswagen und Xpeng wollen zukünftig enger zusammenarbeiten | finanzen.net

Volkswagen will künftig noch enger mit Xpeng aus China zusammenarbeiten.

Werte in diesem Artikel
Aktien

140,30 EUR -1,80 EUR -1,27%

6,68 EUR 0,02 EUR 0,30%

Die beiden Unternehmen haben eine neue Vereinbarung für eine Kooperation bei Software und Einkauf unterzeichnet, wie Xpeng mitteilte. Diese baut auf einer bestehenden Partnerschaft auf, mit der Volkswagen seine Elektroauto-Aktivitäten in China stärken will.

Im Juli 2023 investierte Volkswagen 700 Millionen Dollar in eine Beteiligung von 5 Prozent an Xpeng. Vereinbart wurde die Entwicklung von zwei Elektroauto-Modellen unter der Marke Volkswagen für China.

Die neue Kooperation "beschleunigt nicht nur die gemeinsame Entwicklung von zwei Elektroautos, sondern ebnet den Weg für eine erweiterte und tiefere strategische Zusammenarbeit in der Zukunft", so Xpeng.

Die VW-Aktie bewegt sich im XETRA-Handel am Donnerstag minimale 0,65 Prozent nach unten auf 125,06 Euro.

DJG/DJN/mgo/sha

PEKING (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Volkswagen (VW) St.

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Volkswagen (VW) St.

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com, Postmodern Studio / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

DatumRatingAnalyst
17.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
17.04.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
16.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
16.04.2024Volkswagen (VW) vz OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
16.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
16.04.2024Volkswagen (VW) vz OverweightBarclays Capital
12.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyJefferies & Company Inc.
10.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
16.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
18.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
14.03.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
10.04.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
13.03.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
14.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
07.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
12.01.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"