Spürbarer Rückgang

RATIONAL-Aktie klettert trotz Gewinneinbruch - Dividendenhöhe wird erneut geprüft

06.05.20 18:11 Uhr

RATIONAL-Aktie klettert trotz Gewinneinbruch - Dividendenhöhe wird erneut geprüft | finanzen.net

Der Großküchenausrüster RATIONAL ist im ersten Quartal wegen der Corona-Krise auch unter dem Strich in schweres Fahrwasser geraten und stellt die bereits gekürzte Dividende erneut auf den Prüfstand.

Werte in diesem Artikel
Aktien

822,50 EUR 3,00 EUR 0,37%

Der Gewinn nach Steuern sackte um 54 Prozent auf 16,7 Millionen Euro ab, wie der MDAX-Konzern am Mittwoch in Landsberg am Lech mitteilte. RATIONAL hatte bereits Eckdaten mitgeteilt und von einem spürbaren Rückgang bei Umsatz und Ergebnis berichtet. Weil wegen der Turbulenzen an den Kapitalmärkten ein Investitionsfonds der Bayern an Wert verlor, ging das Nettoergebnis noch stärker zurück als das Ergebnis vor Zinsen und Steuern.

RATIONAL will nun angesichts schwacher und unsicherer Aussichten möglichst viel Geld im Haus behalten. Dazu wurde ein Einstellungsstopp verhängt. Zudem soll der bereits im März auf 5,70 Euro gekürzte Dividendenvorschlag noch einmal geprüft werden, Investitionen könnten aufgeschoben werden. Eine Geschäftsprognose traut sich RATIONAL weiter nicht zu. Die RATIONAL-Aktie stieg via XETRA am Mittwoch letztlich um 2,24 Prozent auf 437,40 Euro.

/men/stk

LANDSBERG AM LECH (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf RATIONAL

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RATIONAL

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: RATIONAL

Nachrichten zu RATIONAL AG

Analysen zu RATIONAL AG

DatumRatingAnalyst
12.06.2024RATIONAL OutperformBernstein Research
23.05.2024RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
04.05.2024RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
03.05.2024RATIONAL HoldDeutsche Bank AG
03.05.2024RATIONAL Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
12.06.2024RATIONAL OutperformBernstein Research
02.05.2024RATIONAL OutperformBernstein Research
11.01.2024RATIONAL OverweightBarclays Capital
04.01.2024RATIONAL OverweightBarclays Capital
01.12.2023RATIONAL BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
DatumRatingAnalyst
03.05.2024RATIONAL HoldDeutsche Bank AG
03.05.2024RATIONAL Equal WeightBarclays Capital
03.05.2024RATIONAL HoldWarburg Research
03.05.2024RATIONAL HaltenDZ BANK
02.05.2024RATIONAL HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
23.05.2024RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
04.05.2024RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
02.05.2024RATIONAL ReduceBaader Bank
02.05.2024RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
23.04.2024RATIONAL ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RATIONAL AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"