28.10.2021 13:17

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp mit Einbußen

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp mit Einbußen
Folgen
Zu den Verlustbringern des Tages zählt die Aktie von thyssenkrupp. Die Aktionäre schickten das Papier von thyssenkrupp nach unten. In der XETRA-Sitzung verlor die Aktie zuletzt 1,8 Prozent auf 8,85 EUR.
Werbung

Die Aktie verlor zuletzt in der XETRA-Sitzung 1,8 Prozent auf 8,85 EUR. Die größten Abgaben verzeichnete die thyssenkrupp-Aktie bis auf 8,76 EUR. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 9,00 EUR. Das Handelsvolumen belief sich zuletzt auf 538.115 thyssenkrupp-Aktien.

Den höchsten Stand seit 52 Wochen (12,03 EUR) erklomm das Papier am 05.03.2021. Bei 3,82 EUR erreichte der Anteilsschein am 29.10.2020 den tiefsten Stand seit 52 Wochen.

Experten geben im Durchschnitt ein Kursziel von 12,21 EUR für die thyssenkrupp-Aktie aus. Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2023 auf 0,863 EUR belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Die ThyssenKrupp AG ist ein weltweit tätiger diversifizierter Industriekonzern, der sich auf die Verarbeitung von Wertstoffen spezialisiert. Das Unternehmen unterteilt seine Geschäftsaktivitäten in die fünf Bereiche Components Technology, Elevator Technology, Industrial Solutions, Materials Services sowie die nicht fortgeführte Aktivität Steel Europe. Das Produkt- und Leistungsspektrum reicht dabei von Flachstahl über den Handel mit Werk- und Rohstoffen bis hin zu Personenbeförderungsanlagen. Ergänzt wird das Angebot durch die Herstellung von hochwertigen Komponenten, die in den verschiedensten Fahrzeugen und Maschinen zum Einsatz kommen. Die ThyssenKrupp AG ist in rund 60 Ländern mit eigenen Gesellschaften, Niederlassungen und Büros vertreten.

Die aktuellsten News zur thyssenkrupp-Aktie

Tesla-Aktie: So viel Technik aus Deutschland steckt bereits in Teslas Model 3

IG Metall für Werftenfusion von thyssen und Lürssen

Salzgitter schließt Produktionseinschränkungen wegen Strompreisen nicht aus - Salzgitter-Aktie unter Druck

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Quinta / Shutterstock.com

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu thyssenkrupp AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.10.2021thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
11.10.2021thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
08.10.2021thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
29.09.2021thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
16.09.2021thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
26.10.2021thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
11.10.2021thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
16.09.2021thyssenkrupp BuyJefferies & Company Inc.
26.08.2021thyssenkrupp KaufenDZ BANK
24.08.2021thyssenkrupp KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.09.2021thyssenkrupp Equal-weightMorgan Stanley
13.08.2021thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
23.06.2021thyssenkrupp Equal-WeightMorgan Stanley
24.05.2021thyssenkrupp Equal-WeightMorgan Stanley
21.05.2021thyssenkrupp HoldKepler Cheuvreux
08.10.2021thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
14.09.2021thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
12.08.2021thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
11.08.2021thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
15.07.2021thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Die Angebote, um in den Krypto-Handel einzusteigen, werden immer zahlreicher. Ob Krypto-ETFs oder Zertifikate: Wie auch Sie die neuen renditestarken Möglichkeiten des Krypto-Handels für sich nutzen können, erfahren Sie heute live um 18 Uhr im Online-Seminar.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas schwächer -- Linde erhöht erneut Gewinnziel für 2021 -- VW von Chip-Engpässen belastet -- Airbus erhöht Jahresprognose für Adjusted EBIT und Cashflow -- LPKF, Beiersdorf, Ford, eBay im Fokus

Zalando verbessert Zircle-App bei Rücknahme und Versandkosten. K+S-Aktie nach Kaufempfehlung durch Warburg Research mit Zweijahreshoch. RWE verzichtet vorerst auf Abrissarbeiten in Lützerath. WACKER CHEMIE bestätigt nach starkem Quartal die Prognose. Nemetschek erhöht Gewinn und wird erneut optimistischer. Ford hebt Ziele trotz Chipkrise an. Porsche macht deutlich mehr Gewinn.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln