16.07.2021 13:19

Vorübergehende Computer-Probleme bei Lufthansa - Manuelles Check-in

Verzögerungen: Vorübergehende Computer-Probleme bei Lufthansa - Manuelles Check-in | Nachricht | finanzen.net
Verzögerungen
Folgen
Bei der Lufthansa hat es am Freitag Computer-Probleme gegeben.
Werbung
Bei Lufthansa hat es am Freitag vorübergehend Computer-Probleme gegeben. Passagiere mussten an einzelnen Stationen mit Hilfe von Listen manuell eingecheckt werden, wie eine Sprecherin in Frankfurt berichtete. Beispielsweise in Hamburg hatte sich dadurch die Abfertigung einzelner Flüge verzögert.

Der allgemeine Flugbetrieb sei aber nicht beeinträchtigt gewesen. Als Ursache nannte die Fluggesellschaft einen weltweiten Systemausfall bei einem Dienstleister. Dieser sei aber nach einer Viertelstunde gegen 11.15 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit wieder behoben gewesen. "Alle Check-In-Systeme arbeiten wieder einwandfrei", hieß es im bei Twitter.

/ceb/DP/jha

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Sean Gallup/Getty Images

Nachrichten zu Lufthansa AG

  • Relevant
    7
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Lufthansa AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:11 UhrLufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.09.2021Lufthansa HaltenDZ BANK
22.09.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
20.09.2021Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group
20.09.2021Lufthansa HaltenDZ BANK
26.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
25.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
12.11.2020Lufthansa buyKepler Cheuvreux
04.06.2020Lufthansa buyUBS AG
03.06.2020Lufthansa OutperformBernstein Research
08:11 UhrLufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
22.09.2021Lufthansa HaltenDZ BANK
22.09.2021Lufthansa Market-PerformBernstein Research
20.09.2021Lufthansa HaltenDZ BANK
20.09.2021Lufthansa HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.09.2021Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group
20.09.2021Lufthansa SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2021Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group
02.09.2021Lufthansa UnderperformCredit Suisse Group
12.08.2021Lufthansa SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Das Motto "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" kann auch im Trading funktionieren. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie mit nur drei Minuten pro Woche eine erfolgreiche Strategie handeln und dabei eine stabile Rendite erwirtschaften.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- Deutsche Bank erwartet Ertragsrückgang in Investmentbank -- BioNTech/Pfizer: FDA erlaubt Auffrischungsimpfung -- Evergrande, HELLA, Lufthansa, Continental im Fokus

AstraZeneca vereinbart Millionendeal für RNA-Technologie. Enger Zuckerberg-Vertrauter wird nächster Technologie-Chef bei Facebook. Boeing hebt 20-Jahres-Prognose für chinesischen Luftverkehrsmarkt leicht an. EuGH-Gutachten sieht rechtswidrige Thermofenster bei Volkswagen-Autos. Schweizer Notenbank behält rekordtiefen Negativzins bei. Rheinmetall treibt Wasserstoffstrategie weiter voran.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln