Vor Quartalszahlen

Ausblick: Knorr-Bremse stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor

21.02.24 23:37 Uhr

Ausblick: Knorr-Bremse stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor | finanzen.net

Das sind die Erwartungen der Experten an Knorr-Bremse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

70,60 EUR 2,95 EUR 4,36%

Knorr-Bremse veröffentlicht am 22.02.2024 auf der all-dreimonatlichen Finanzkonferenz die Zahlen zum am 31.12.2023 abgelaufenen Jahresviertel.

6 Analysten schätzen, dass Knorr-Bremse für das jüngste Quartal im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 0,989 EUR vermelden wird. Im Vorjahr hatte das Unternehmen ein EPS von 0,700 EUR je Aktie erwirtschaftet.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum soll Knorr-Bremse in dem im Dezember abgelaufenen Quartal eine Umsatzsteigerung von 1,87 Prozent erzielt haben. Den Umsatz sehen 7 Analysten durchschnittlich bei 1,99 Milliarden EUR. Im Vorjahresviertel waren noch 1,95 Milliarden EUR in den Büchern gestanden.

Auf das gesamte abgelaufene Fiskaljahr blickend, rechnen 17 Analysten im Schnitt mit einem Gewinn von 3,36 EUR je Aktie. Im Fiskalvorjahr war hier ein Gewinn von 3,03 EUR je Aktie vermeldet worden. Den Umsatz taxieren 16 Analysten durchschnittlich auf 7,79 Milliarden EUR, gegenüber 7,15 Milliarden EUR im entsprechenden Zeitraum zuvor.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Knorr-Bremse

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Knorr-Bremse

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Jann Averwerser/Knorr Bremse AG

Nachrichten zu Knorr-Bremse

Analysen zu Knorr-Bremse

DatumRatingAnalyst
22.04.2024Knorr-Bremse KaufenDZ BANK
22.04.2024Knorr-Bremse BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.04.2024Knorr-Bremse Market-PerformBernstein Research
22.04.2024Knorr-Bremse HoldWarburg Research
22.04.2024Knorr-Bremse UnderweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
22.04.2024Knorr-Bremse KaufenDZ BANK
22.04.2024Knorr-Bremse BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.04.2024Knorr-Bremse BuyUBS AG
17.04.2024Knorr-Bremse OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.04.2024Knorr-Bremse OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
22.04.2024Knorr-Bremse Market-PerformBernstein Research
22.04.2024Knorr-Bremse HoldWarburg Research
17.04.2024Knorr-Bremse HoldJefferies & Company Inc.
16.04.2024Knorr-Bremse HoldDeutsche Bank AG
25.03.2024Knorr-Bremse HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
22.04.2024Knorr-Bremse UnderweightBarclays Capital
05.04.2024Knorr-Bremse UnderweightBarclays Capital
26.02.2024Knorr-Bremse UnderweightBarclays Capital
03.01.2024Knorr-Bremse UnderweightBarclays Capital
13.11.2023Knorr-Bremse UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Knorr-Bremse nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"