08.10.2020 17:56

Nemetschek-Aktie gefragt: Barclays hebt Nemetschek auf 'Overweight'

Ziel 75 Euro: Nemetschek-Aktie gefragt: Barclays hebt Nemetschek auf 'Overweight' | Nachricht | finanzen.net
Ziel 75 Euro
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Die britische Investmentbank Barclays hat Nemetschek SE von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft.
Werbung
Das Nemetschek-Kursziel hat Barclays von 60 auf 75 Euro angehoben. Der neue Chef des Bausoftwarespezialisten gehe Kernbedenken der Anleger an - die Unternehmensstruktur und den Wechsel zu einem Abonnementmodell, schrieb Analyst Sven Merkt in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Hier winkten Effizienzsteigerungen und eine höhere Umsatzqualität mit entsprechenden Gewinnbeiträgen. Seit seiner Abstufung im Februar habe sich die Baubranche als stabiler erwiesen als gedacht, und auch die Nachfrage nach AEC-Softwarelösungen in wichtigen Märkten sei ungebrochen stark, erklärte Merkt.

Eine optimistischere Sicht der Investmentbank Barclays auf Nemetschek hat dessen Kurs am Donnerstag angetrieben. Auf XETRA verteuerten sich die Papiere des Entwicklers von Bau- und Architektur-Software bis Handelsende um 7,05 Prozent auf 64,55 Euro. Am Vortag hatte der Kurs die exponentielle 200-Tage-Linie getestet, diese hatte als Unterstützung gehalten. /ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.10.2020 / 17:46 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.10.2020 / 04:00 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

LONDON (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: Nemetschek Group

Nachrichten zu Nemetschek SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nemetschek SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.01.2021Nemetschek SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.01.2021Nemetschek SE overweightBarclays Capital
10.12.2020Nemetschek SE UnderweightMorgan Stanley
02.12.2020Nemetschek SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.11.2020Nemetschek SE buyGoldman Sachs Group Inc.
07.01.2021Nemetschek SE overweightBarclays Capital
12.11.2020Nemetschek SE buyGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Nemetschek SE overweightBarclays Capital
30.10.2020Nemetschek SE buyGoldman Sachs Group Inc.
29.10.2020Nemetschek SE kaufenDZ BANK
20.01.2021Nemetschek SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.12.2020Nemetschek SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.11.2020Nemetschek SE HoldKepler Cheuvreux
30.10.2020Nemetschek SE HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.10.2020Nemetschek SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.12.2020Nemetschek SE UnderweightMorgan Stanley
04.11.2020Nemetschek SE ReduceBaader Bank
29.10.2020Nemetschek SE ReduceBaader Bank
20.10.2020Nemetschek SE ReduceBaader Bank
03.08.2020Nemetschek SE ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nemetschek SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Anleger sind nach den jüngsten Rekordläufen an den Aktienmärkten euphorisch, aber 2021 wird kein Spaziergang. Welche Branchen und Aktien zu den Gewinnern gehören könnten, erfahren Sie im Online-Seminar heute Abend live um 18 Uhr.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX legt zu -- Asiens Börsen in Rot -- US-Senat bestätigt Janet Yellen als Finanzministerin -- Amtsenthebungsverfahren gegen Trump -- Linde erhöht Quartalsdividende -- UBS im Fokus

Berichte über AstraZeneca-Wirksamkeit: Spahn will nicht spekulieren. Novartis mit Gewinnanstieg 2020. IWF stellt neue Prognose zur Entwicklung der Weltwirtschaft vor. Betriebsratschef: 'TUI unter Kostendruck' - Reisebüros mit Zukunft. VW-Chef: CO2-Flottenziel der EU auch wegen Corona verfehlt.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln