15.01.2016 10:26

HeidelbergCement begibt Schuldscheine

Große Nachfrage: HeidelbergCement begibt Schuldscheine | Nachricht | finanzen.net
Große Nachfrage
Folgen
HeidelbergCement hat Schuldscheindarlehen von 625 Millionen Euro begeben und damit seine Finanzierungsstruktur gestärkt.
Werbung
Angesichts der großen Nachfrage sei das Volumen der Schuldscheindarlehen von ursprünglich 400 auf 625 Millionen Euro erhöht worden, teilte der Konzern mit. Die Schuldscheindarlehen haben eine Laufzeit bis zum 20. Januar 2022 und bestehen aus einer Tranche mit variabler und einer Tranche mit fixer Verzinsung. Der fixe Zinssatz liegt bei 1,85 Prozent pro Jahr und der variable bei 1,5 Prozent über dem sechsmonatigen Euribor.

   Der Emissionserlös dient der Vorfinanzierung der Akquisition von Italcementi und reduziert laut HeidelbergCement damit das Finanzierungsvolumen der Brückenfinanzierung von 3,3 auf 2,7 Milliarden Euro. Entsprechend soll sich auch der Refinanzierungsbedarf am Anleihemarkt auf unter 2 Milliarden Euro verringern. Die Emission der Schuldscheindarlehen wurde von der Landesbank Baden-Württemberg, der Landesbank Hessen-Thüringen und der Raiffeisen Bank International begleitet.

  

HEIDELBERG (Dow Jones)

Bildquellen: HeidelbergCement

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.07.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
20.07.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.07.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.07.2021HeidelbergCement BuyJefferies & Company Inc.
12.07.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.07.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.07.2021HeidelbergCement BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2021HeidelbergCement OverweightMorgan Stanley
09.07.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.07.2021HeidelbergCement BuyJefferies & Company Inc.
20.07.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.07.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.06.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
31.05.2021HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.05.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.07.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
19.05.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
06.05.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
14.04.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Plus -- DAX geht fester ins Wochenende -- Deutsche Wohnen-Zusammenschluss gescheitert -- Moderna mit Impfzulassung für Jugendliche -- Shop Apotheke, Snap im Fokus

American Express macht großen Gewinnsprung. Schweden lässt Einsatz von AstraZeneca-Impfstoff auslaufen. Pharma-Zulieferer Lonza stellt mehr Mitarbeiter ein. Deutsche Wirtschaft wächst im Juli sehr dynamisch. Vodafone steigert Umsatz dank Roaming-Erlösen. BMW stoppt wegen Chipmangel die Produktion in Leipzig. Nordex kooperiert mit Rotorblatthersteller TPI in Mexiko.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sind Sie an einem Investment in die Cannabis-Branche interessiert?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln