Geldpolitik im Fokus

Euro Dollar Kurs: Weshalb sich der Eurokurs zum US-Dollar etwas stärker zeigt

07.12.23 20:59 Uhr

Euro Dollar Kurs: Weshalb sich der Eurokurs zum US-Dollar etwas stärker zeigt | finanzen.net

Der Euro hat am Donnerstag im späten US-Devisenhandel die Marke von 1,08 US-Dollar wieder hinter sich gelassen.

Werte in diesem Artikel
Devisen

1,0445 EUR -0,0016 EUR -0,15%

0,1284 EUR -0,0003 EUR -0,24%

0,9577 CHF 0,0019 CHF 0,20%

7,7871 CNY 0,0202 CNY 0,26%

0,8560 GBP 0,0001 GBP 0,01%

8,4681 HKD 0,0192 HKD 0,23%

162,7100 JPY 0,6400 JPY 0,39%

1,0817 USD 0,0010 USD 0,09%

1,1683 EUR 0,0000 EUR 0,00%

0,0061 EUR 0,0000 EUR -0,39%

0,9246 EUR -0,0009 EUR -0,09%

Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung Euro auf 1,0802 Dollar und damit höher als im späten europäischen Währungsgeschäft. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0771 (Mittwoch: 1,0778) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,9284 (0,9278) Euro gekostet. Nach zuletzt mehreren verlustreichen Tagen des Euro in Folge sprachen Händler von einer Gegenbewegung und technischen Erholung der Gemeinschaftswährung.

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: pogonici / Shutterstock.com, istockphoto / Beeldbewerking