28.11.2020 12:01

Asset-Allocation-Ampel: ETF-Anleger halten sich Optionen offen

Blick auf die Anlageklassen: Asset-Allocation-Ampel: ETF-Anleger halten sich Optionen offen | Nachricht | finanzen.net
Blick auf die Anlageklassen
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Wie sieht es an den Kapitalmärkten aktuell aus? Der monatliche Blick von €uro am Sonntag auf die Wertentwicklung, die ETF-Umsätze in Europa und die Prognosen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Redaktion Euro am Sonntag

Anleger stecken weiter zwischen Hoffen und Bangen. So warnte EZB-Chefin Christine Lagarde vor "deutlichen Abwärtsrisiken für die Konjunktur". Gleichzeitig machte sie Hoffnung auf neue geldpolitische Stützungen bis Ende des Jahres, was den Märkten weiteren Schwung geben könnte. Symptomatisch zeigen die jüngsten Handelsdaten, dass ETF-Anleger in dieser unsicheren Situation eine eindeutige Positionierung vermeiden. "Wir haben Zuflüsse in defensive Segmente wie Gold und Staatsanleihen gesehen, aber auch in wachstumsstarke Aktienmärkte", sagt Ferat Öztürk, ETF-Experte der DWS.

Letzteres trifft vor allem auf Asien zu. ETFs mit Fokus auf Japan und China zählten im Oktober zu den beliebtesten Kategorien. Auch die Wertentwicklung der Schwellenländer-Aktienmärkte war deutlich positiv. Für die Zukunft bestehen ebenfalls Chancen auf eine dynamische Wirtschaftsentwicklung in Asien, das zeigt das neue pazifische Freihandelsabkommen. Dagegen lagen die europäischen Aktienmärkte sowohl bei der Wert- entwicklung als auch bei den ETF-Zuflüssen im vergangenen Monat auf den hinteren Plätzen. Die vorsichtig abwartende Haltung der Zentralbanken weltweit zeigt sich auch beim Anlageausblick der DWS: Bis auf zwei Ausnahmen werden alle Anleihe-Kategorien aktuell als "Neutral" eingestuft.








____________________________
Bildquellen: bluedesign/AdobeStock, cooperr / Shutterstock.com, Finanzen Verlag

Nachrichten zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.01.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
12.01.2021DWS Group GmbHCo buyKepler Cheuvreux
12.01.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
11.12.2020DWS Group GmbHCo buyUBS AG
12.01.2021DWS Group GmbHCo buyKepler Cheuvreux
12.01.2021DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2021DWS Group GmbHCo buyGoldman Sachs Group Inc.
11.12.2020DWS Group GmbHCo buyUBS AG
10.12.2020DWS Group GmbHCo overweightJP Morgan Chase & Co.
15.01.2021DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
28.10.2020DWS Group GmbHCo HoldKepler Cheuvreux
28.10.2020DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
28.09.2020DWS Group GmbHCo Sector PerformRBC Capital Markets
30.07.2020DWS Group GmbHCo HoldKepler Cheuvreux
10.12.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
31.10.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
20.08.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
25.07.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DWS Group GmbH & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- Wall Street schließt in Rot -- Citigroup-Gewinn sinkt nicht so stark wie befürchtet -- Bitcoin, BioNTech, BMW, JPMorgan, Wells Fargo, SAP, Daimler im Fokus

WhatsApp schiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln nach Kritik auf. KKR verkauft fast alle Aktienanteile an ProSiebenSat.1. Apples Appstore entfernt Wimkin-Plattform wegen Aufrufen zur Gewalt. General Electric verklagt Siemens Energy. Amazon macht Alexa-Technik für fremde Sprachassistenten verfügbar. Hyundai baut Brennstoffzellen-Fabrik in China. Marktmanipulations-Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn eingestellt.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Demokraten planen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Macht dies Ihrer Meinung nach noch Sinn?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln