03.09.2021 09:30

Asset-Allocation-Ampel: ETF-Anleger werden vorsichtiger

Euro am Sonntag-Exklusiv: Asset-Allocation-Ampel: ETF-Anleger werden vorsichtiger | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Wie sieht es an den Kapitalmärkten aktuell aus? Der monatliche Blick auf Wertentwicklung, ETF-Umsätze in Europa und Prognosen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Redaktion Euro am Sonntag

Die Ergebnisse für das zweite Quartal der meisten Unternehmen in den USA und Europa waren geradezu rekordverdächtig. Dennoch fielen die Zuflüsse in Aktien-ETFs im Juli zumeist moderater aus als zuvor. Dafür dürfte nicht nur die einsetzende Urlaubssaison gesorgt haben. Mit der nach oben schießenden Teuerung in den USA und der stärkeren Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus blitzten auch die zwei größten Gefahren für die Aktienmärkte wieder auf und sorgten zeitweise für Ausverkaufsstimmung. "Auch die im Juli gesuchten ETFs auf US-Staatsanleihen und Unternehmensanleihen guter Bonität aus dem Euroraum lassen darauf schließen, dass ETF-Investoren im Juli ihre Depots etwas defensiver ausgerichtet haben", sagt Ferat Öztürk, ETF-Experte der DWS. Der Anlageausblick der DWS für Euro-Unternehmensanleihen bleibt positiv, der Ausblick für US-Treasuries wurde von "negativ" auf "neutral" hochgestuft.

Zudem ist mit der überraschend scharfen Regulierung der chinesischen Behörden für Teile des Technologiesektors des Landes ein weiterer Unsicherheitsfaktor hinzugekommen. So sorgten zunächst die Auflagen für die Anbieter von Bildung für kräftige Kursverluste, anschließend das Durchgreifen gegen Plattformen für Onlinespiele. Dies hatte auch andere Schwellenländer-Aktienindizes in Mitleidenschaft gezogen.










_______________________________
Bildquellen: bluedesign/AdobeStock, FunnyLemon/AdobeStock, Finanzen Verlag

Nachrichten zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DWS Group GmbH & Co. KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.10.2021DWS Group GmbHCo OutperformRBC Capital Markets
19.10.2021DWS Group GmbHCo OverweightBarclays Capital
11.10.2021DWS Group GmbHCo BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.10.2021DWS Group GmbHCo OverweightJP Morgan Chase & Co.
07.10.2021DWS Group GmbHCo Equal-weightMorgan Stanley
19.10.2021DWS Group GmbHCo OutperformRBC Capital Markets
19.10.2021DWS Group GmbHCo OverweightBarclays Capital
11.10.2021DWS Group GmbHCo BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.10.2021DWS Group GmbHCo OverweightJP Morgan Chase & Co.
05.10.2021DWS Group GmbHCo BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.10.2021DWS Group GmbHCo Equal-weightMorgan Stanley
29.07.2021DWS Group GmbHCo NeutralCredit Suisse Group
12.07.2021DWS Group GmbHCo Equal-weightMorgan Stanley
09.07.2021DWS Group GmbHCo NeutralCredit Suisse Group
30.04.2021DWS Group GmbHCo Equal-WeightMorgan Stanley
10.12.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
31.10.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
20.08.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenDZ BANK
25.07.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH
30.04.2019DWS Group GmbHCo VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DWS Group GmbH & Co. KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

Wall Street schließen uneins -- DAX letztlich wenig bewegt -- Bitcoin erstmals über 66.000 US-Dollar -- Facebook vor Namensänderung? -- Sartorius steigert Erlöse -- Evergrande, ASML, Netflix im Fokus

US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab. Pinterest legt sich Videos im TikTok-Format zu. Bundesbank-Präsident Weidmann tritt zum Jahresende zurück. Erstflug von Boeing-Raumschiff Starliner verzögert sich weiter. United Airlines erholt sich langsam von Corona-Krise. Verizon erhöht Gewinnprognose für 2021.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln