16.05.2022 23:29

Apple-Aktie: Apple verkauft Edelstahltrinkflasche mit Hightech-Funktion

Innovation: Apple-Aktie: Apple verkauft Edelstahltrinkflasche mit Hightech-Funktion | Nachricht | finanzen.net
Innovation
Folgen
Im Apple-Onlinestore gibt es ein ungewöhnliches Produkt zu kaufen - eine Trinkflasche aus Edelstahl. Das Produkt des Drittanbieters HidrateSpark ist mit diversen technischen Funktionen ausgestattet. Für manche Kritiker stimmt aber das Preis-Leistungsverhältnis nicht.
Werbung

HidrateSpark verkauft Trinkflasche im Apple-Shop

Im Apple-Onlineshop gibt es jetzt auch eine Trinkflasche zu kaufen. Laut Produktbeschreibung handelt es sich bei der HidrateSpark STEEL um eine vakuumisolierte Edelstahlflasche, in der Getränke bis zu 24 Stunden kühl bleiben sollen. Hergestellt wurde die Flasche vom Drittanbieter HidrateSpark und fasst 620 Milliliter. Erhältlich ist das Gadget in den Farben Schwarz und Silber.

Die HidrateSpark STEEL ist jedoch nicht nur ein einfacher Behälter, um Getränke kühl und frisch zu halten. Stattdessen enthält die Trinkflasche selbst technische Funktionen wie etwa einen LED-Sensorpuck, der aufleuchtet, um den Nutzer ans Trinken zu erinnern. Zudem verfolgt er die Wasseraufnahme durch Synchronisierung über Bluetooth via HidrateSpark-App. Das Angebot enthält sowohl einen normalen Deckel als auch einen Trinkhalm-Deckel. Die HidrateSpark STEEL berechnet außerdem über den ganzen Tag hinweg das persönliche Flüssigkeitsziel und passt es ständig an.

Bedingung über Apple Health

Der Sensorpuck misst, wie viel Millimeter der Nutzer trinkt. Das Ergebnis wird über die App auf dem iPhone, iPad und der Apple Watch aufgezeichnet. Die kostenlose HidrateSpark App lässt sich mit der HidrateSpark STEEL synchronisieren. Zudem müssen User Apples Gesundheitsapp Apple Health nutzen. Nach dem Anlegen eines Benutzerkontos kann man über Apple Health auf persönliche Informationen zugreifen und beispielsweise ein individuelles Flüssigkeitsziel wie die tägliche Trinkmenge festlegen. Die Flasche misst die tatsächliche Flüssigkeitszufuhr und die App sendet diese Informationen zurück an Apple Health. In Apple Health können die gespeicherten Daten nachträglich manuell angepasst und um getrunkene Wassermengen aus anderen Gefäßen als der HidrateSpark STEEL Flasche ergänzt werden. Die eigene Wasseraufnahme kann auch auf der Apple Watch nachverfolgt werden.

Beleuchtung erinnert an Flüssigkeitsaufnahme

Am Boden der Trinkflasche befindet sich ein Ring, der aufleuchtet, um den Nutzer über den Tag hinweg ans regelmäßige Trinken zu erinnern. Leuchtmuster und Farbe können individuell angepasst werden. Die Technik wird durch eine wiederaufladbare Batterie betrieben, für die ein Schnellladekabel mitgeliefert wird. Eine Schnabelabdeckung inklusive Verriegelung soll Schmutz und Keime fernhalten und das Verschütten verhindern. Zudem enthält das Paket eine Trageschlaufe sowie zwei Deckel, von denen einer für die Verwendung mit Trinkhalmen konzipiert wurde. Flasche und Deckel lassen sich in der Spülmaschine reinigen.

Preis-Leistungsverhältnis steht in der Kritik

TECHBOOK sehen das neue Gadget kritisch und betrachten den Preis von 85 Euro als "überzogen". So wird darauf verwiesen, dass es Edelstahlflaschen zum Kühlen von Getränken bereits für unter zehn Euro zu kaufen gäbe. Die Kunden würden hauptsächlich für die Datenfunktion und das Apple-Label sowie den Apple-Onlineshop zahlen. Für Menschen mit chronischen Erkrankungen, die auf eine tägliche Trinkmenge achten müssen, könnte die Investition laut TECHBOOK theoretisch sinnvoll sein. Doch auch hier gebe es billigere Alternativen.

M. Wieser / Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Apple Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Apple Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: nui7711 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
    4
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.06.2022Apple BuyUBS AG
17.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.06.2022Apple BuyUBS AG
17.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
15.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
14.06.2022Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
07.06.2022Apple Equal WeightBarclays Capital
03.06.2022Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2022Apple Market-PerformBernstein Research
29.04.2022Apple NeutralCredit Suisse Group
29.04.2022Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: Wall Street etwas leichter -- DAX schließt fester - unter 13.200 Punkten -- Neue Daten zu Omikron-Impfstoffen von BioNTech & Co. -- Nordex, Coinbase, Singulus, Bayer im Fokus

McDonald's mit neuem Finanzvorstand. Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023 erwartet - Lufthansa reaktiviert den A380. Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse. EssilorLuxottica-Chairman Leonardo Del Vecchio verstorben. Prosus will Bewertungsabschlag durch unbefristeten Aktienrückkauf mindern. Intesa Sanpaolo kauft ab 4. Juli eigene Aktien zurück.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln