11.03.2015 07:56

Gold: Xetra-Gold meldet Rekordbestände

Gold und Rohöl: Gold: Xetra-Gold meldet Rekordbestände | Nachricht | finanzen.net
Gold und Rohöl
Folgen
Die mit physischem Gold hinterlegte Inhaberschuldverschreibung Xetra-Gold meldete am gestrigen Dienstag ein neues Rekordhoch bei der gehaltenen Goldmenge.
Werbung
von Jörg Bernhard

Während beim weltgrößten Gold-ETF SPDR Gold Shares in den vergangenen Tagen eher Abflüsse zu verzeichnen waren, zeigte hier zu Lande das Kaufprogramm der Europäischen Zentralbank offensichtlich Wirkung und ließ beim deutschlandweit gefragtesten Papiergold mit physischer Besicherung den "Goldberg" seit dem Jahreswechsel um 4,5 Tonnen auf den Rekordwert von 54,4 Tonnen ansteigen. Dessen Wert beläuft sich aktuell auf 1,9 Milliarden Euro. Als Inflationsschutz fungiert das gelbe Edelmetall derzeit aber kaum. Dies dürften die für Donnerstag angekündigten endgültigen deutschen Inflationszahlen für Februar belegen, wo eine unveränderte Rate von 0,1 Prozent p.a. erwartet wird. Als Vermögensschutz wird Gold jedoch höchstwahrscheinlich nie aus der Mode kommen.
Am Mittwochvormittag präsentierte sich der Goldpreis mit etwas höheren Notierungen. Bis gegen 7.45 Uhr (MEZ) verteuerte sich der am aktivsten gehandelte Future auf Gold (April) um 3,10 auf 1.163,20 Dollar pro Feinunze.

Rohöl: API meldet Lagerminus

China meldete für Januar und Februar einen Anstieg der verarbeiteten Ölmenge um 3,5 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraumt. Mit 10,22 Millionen Barrel pro Tag wurde allerdings der Dezemberrekordwert von 10,5 Millionen Barrel unterschritten. Außerdem meldete das American Petroleum Institute am Dienstagabend einen unerwarteten Rückgang der gelagerten Ölmengen um 404.000 Barrel. Dies reduzierte den Verkaufsdruck an den Energiemärkten und bescherte dem fossilen Energieträger eine leichte technische Erholung.
Am Mittwochvormittag präsentierte sich der Ölpreis mit erholten Notierungen. Bis gegen 7.45 Uhr (MEZ) verteuerte sich der nächstfällige WTI-Kontrakt um 0,69 auf 48,97 Dollar, während sein Pendant auf Brent um 0,41 auf 56,80 Dollar anzog.
Bildquellen: ded pixto / Shutterstock.com, Peeradach Rattanakoses / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldpreis

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für einen Rohstoff erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten, die sich im Speziellen mit diesem Rohstoff befassen

Alle: Alle Nachrichten, die diesen Rohstoff betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Rohstoffe betreffen

mehr News
Werbung

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.846,680,00
0,00%
Kupferpreis9.450,85186,60
2,01%
Ölpreis (WTI)110,24-1,76
-1,57%
Silberpreis21,760,00
0,00%
Super Benzin2,09-0,02
-0,71%
Weizenpreis422,000,00
0,00%

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen letztlich uneins -- METRO will für indisches Geschäft wohl Milliardenbetrag einstreichen -- Valneva, VW, Bayer im Fokus

Schröder will Aufsichtsrat-Posten bei Rosneft räumen. Zurich Insurance Group steigt aus russischem Markt aus. Rheinmetall erhält mehrere Großaufträge von Nato-Kunden. Bavarian Nordic wird wegen Affenpocken zum Spekulationsobjekt. Richemont hat im Geschäftsjahr 2021/22 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln