Bitcoin Gold - US-Dollar (BTG-USD)

112,4719USD
-11,7174USD
-9,44%
22:05:00 Uhr
Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Bitcoin Gold - US-Dollar

Scharfe Bitcoin-Kritik
Warum Buffett-Vize Charlie Munger den Bitcoin für "ekelhaft" hält
Einmal mehr hat Charlie Munger seinem Unmut über den Erfolg von Kryptowährungen im Allgemeinen und Bitcoin im Speziellen Luft gemacht. Und erneut fand der Buffett-Vize dafür drastische Worte. mehr
Blockchain
Alchemy: Tech-Startup ist nach B-Finanzierungsrunde eine halbe Milliarde US-Dollar wert
Vier Jahre nach seiner Gründung und nur ein Jahr nach seinem Launch ist der neue Tech-Gigant Alchemy bereits eine halbe Milliarde US-Dollar wert. Das von Coinbase, SpaceX und anderen großen Akteuren unterstützte Unternehmen hat großen Einfluss auf die Blockchain-Technologie. mehr
Starke Nachfrage
Kehrtwende bei JPMorgan: US-Bank plant offenbar aktiv gemanagten Bitcoin-Fonds
Die US-Bank unter der Führung von Krypto-Skeptiker Jamie Dimon öffnet sich scheinbar für die Ur-Cyberdevise Bitcoin. Laut einem Medienbericht soll das Finanzhaus an einem aktiv gemanagten Bitcoin-Fonds arbeiten. mehr
Werbung
Cash-Alternative
Tesla hat Bitcoins verkauft: Musk-Tweet macht Krypto-Community stutzig
Dass Tesla einen Teil seiner Bitcoins liquidiert hat, kam am Kryptomarkt zunächst nicht gut an. Ein Erklärungsversuch von Elon Musk schürte unterdessen erneut Spekulationen. mehr
Interesse gestiegen
Millionäre im Kryptorausch: Warum immer mehr Reiche in Bitcoin investieren wollen
Das Jahr 2020 war ein gutes für Kryptoanleger. Das war nicht nur der Corona-Krise und der Flucht vieler Anleger in Kryptoanlagen zu verdanken, sondern auch der zunehmenden Adaption digitaler Währungen. Nun könnte der Sektor einen neuen Schub erhalten, denn Millionäre haben den Kryptomarkt für sich entdeckt. mehr
Diversifikation im Blick
Abhängigkeit vom Aktienmarkt: Wo sollte man investiert sein, wenn der Markt crasht?
Anlageberater und Finanzexperten predigen immer wieder, dass es keine Alternative zur Geldanlage am Aktienmarkt gibt. Auch wenn Anleger grundsätzlich Aktien bei ihrer Anlageentscheidung berücksichtigen sollten, ist ein ideales Depot aber breiter gestreut. mehr
Im Aufwind
Darum floriert der Krypto-Handel in der Robinhood-App
Die in den USA sehr beliebte Broker-App Robinhood gewann im Zuge der Corona-Pandemie eine Vielzahl neue Nutzer hinzu. Auch die GameStop-Saga trug massiv zur Bekanntheit des Unternehmens bei. Dabei profitiert der Finanzdienstleister nicht nur vom Aktienhandel, auch die Trades mit Kryptowährungen sind seit Jahresbeginn quasi durch die Decke gegangen. mehr
Direktplatzierung
Kryptobörse Coinbase feiert starkes Börsendebüt: Coinbase-Aktie schließt deutlich über Referenzpreis
Der Börsengang der größten US-Kryptohandelsplattform Coinbase war mit Spannung erwartet worden. Dabei verlief der Handelsstart der Coinbase-Aktien am Mittwoch erfolgreich. mehr
Podcast
Hot Stocks heute: HelloFresh, JinkoSolar und Bitcoin
Im heutigen Podcast geht es um einen Krisengewinner, die Nummer 1 unter den Solar-Modulherstellern sowie den Dauerbrenner Bitcoin. mehr
Neue Bezahloption
Krypto-Unternehmen Argo Blockchain zahlt CEO Bitcoin-Gehalt
Das Londoner Krypto-Unternehmen Argo Blockchain ist weltweit führend im Bereich des Schürfens von Digitalwährungen und zeigt seine Zuversicht hinsichtlich Cyberdevisen nun durch einen ungewöhnlichen Schritt. mehr
Digitales Zentralbankgeld
Internationale Regeln gefordert: EZB sieht digitalen Euro erst spät kommen
Die Einführung von digitalem Zentralbankgeld (CBDC) sollte nach Aussage von EZB-Direktor Fabio Panetta von einer internationalen Einigung auf bestimmte Konstruktionsprinzipien begleitet werden. mehr
Optimistische Prognose
Bitcoin-Bulle Novogratz: So weit kann es für den Bitcoin 2021 gehen
Kryptowährungen haben 2020 ein erfolgreiches Jahr gefeiert. Und auch für 2021 sind die Aussichten gut - wenn man dem erklärten Kryptofan Mike Novogratz Glauben schenkt. mehr
Blockchain-Fondshandel
Über Landesgrenzen hinweg handeln: ZKB nimmt Vorreiterrolle bei Blockchain-Fondstransaktionen ein
Mittels Blockchain-Technologie bietet FundsDLT eine Plattform an, auf der Fondsanteile schnell und sicher gehandelt werden können. Zu den Pionieren des Konzepts zählt nun die Zürcher Kantonalbank. mehr
Diebstahl, Hacks & Co.
Weniger Kryptokriminalität in 2020 insgesamt - dafür einzelne kriminelle Trends im Aufwind
Kryptowährungen haben im vergangenen Jahr kräftig Rückenwind erfahren. Während Kryptokriminalität 2020 insgesamt zurückging, erlebten einzelne kriminelle Trends Hochkonjunktur. mehr
Analyst hebt Kursziel an
Tesla holt sich Bitcoins in die Bilanz - setzt bald auch Apple auf die Kryptowährung?
Mit Tesla ist eines der bekanntesten Großunternehmen in den Kryptowährungsmarkt eingestiegen. Auch ein anderer Techkonzern sollte sich dem Kryptowährungsmarkt öffnen, rät ein Analyst. mehr
Experten skeptisch
Trotz Rallymodus: Warum ein Bitcoin-ETF weiter auf sich warten lässt
Kryptowährungen haben im Zuge der Coronakrise kräftigen Rückenwind erfahren. Auch immer mehr institutionelle Investoren strömen in die Digitalwährungen. Kann sich der Mainstream also schon bald über den ersten Bitcoin-ETF freuen? Glaubt man verschiedenen Experten, dürfte es bis dahin noch ein langer Weg sein. mehr
Einführung nicht in Sicht
BIZ: Notenbanken verstärken Arbeit an digitalem Zentralbankgeld
Das Interesse von Notenbanken an digitalem Zentralbankgeld nimmt weiter zu. mehr
Kurssturz in Kryptomärkten
Nach 30% Bitcoin Crash: Kann ETH sein Allzeithoch brechen und die Aufholjagd fortsetzen?
Ethereum erreichte am Dienstag nach drei Jahren sein im Januar 2018 gesetzes Allzeithoch von über 1.400 US-Dollar. Gestern brach der Preis jedoch stark ein. Bitcoin wurde kurzzeitig 30% unter seinem Hoch gehandelt, Ethereum immerhin 27%. Ist der Krypto Markt reif für eine längere Korrektur oder bleibt es bei einer kurzen Verschnaufpause? mehr
Kursrückschlag
Bitcoin bricht trotz BlackRock-Interesse um zehn Prozent ein
Die Digitalwährung Bitcoin hat am Donnerstag einen herben Kursrückschlag hinnehmen müssen. mehr
19.01.21Bitcoin eine kleine Nummer. Noch! (Teil 2) (finanzen.net)
18.01.21Bitcoin eine kleine Nummer. Noch! (Teil 1) (finanzen.net)
Kryptowährung Spanien
Spanische Gemeinde führt Kryptowährung Elio ein
In einer Gemeinde der spanischen Provinz Sevilla haben die Stadträte eine eigene Kryptowährung eingeführt, um die Wirtschaftstätigkeit während der Corona-Pandemie aufrechtzuerhalten. Der "Elio" ist eng mit dem Euro verknüpft und soll lokale Unternehmen in Lebrija unterstützen. mehr
Einstieg in Krypto-Markt?
Investiert BlackRock bald in BTC & Co? - Stellenausschreibung für Krypto-Experten
BlackRock ist der größte Vermögensverwalter weltweit. Während der Pandemie stieg die Nachfrage für nachhaltige Anlagen - zudem könnten nun möglicherweise bald auch Kryptowährungen ins Investition-Sortiment aufgenommen werden. Darauf deutet unter anderem eine offene Stellenanzeige hin. mehr
Rallymodus
Bitcoin steigt erstmals über 35.000 US-Dollar
Die Digitalwährung Bitcoin setzt ihren von heftigen Kursschwankungen begleiteten Höhenflug fort. mehr
Bitcoin-Rally
Bitcoin Group: Eigenbestand an Kryptocoins erreicht neuen Rekordwert
Die Beliebtheit des Bitcoin nimmt weiter zu. Hiervon kann die Bitcoin Group SE gleich in mehrfacher Hinsicht profitieren. mehr
Seite: 123456789...14
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt stabil -- US-Börsen rot -- BioNTech mit Umsatz- und Gewinnsprung -- TRATON steigert Auftragseingang -- Ethereum mit Rekord, Dogecoin bricht ein -- Carl Zeiss Meditec im Fokus

Milliardenklage gegen Deutsche Bank in Malaysia. Ford ruft mehr als 660.000 Autos in Nordamerika zurück. Volkswagen Financial erwartet 2021 weiter stabilen Gewinn. Delivery Hero, Infineon, SAP & Co.: Techwerte schwach - Zinssorgen wieder da. Sentix: Deutsche Konjunkturerwartungen klettern auf Allzeithoch. Impfstoff von Johnson & Johnson künftig wohl vor allem für Menschen ab 60.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln