Evonik Aktie

20,57EUR
-0,38EUR
-1,81%

WKN: EVNK01 / ISIN: DE000EVNK013

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
01.07.2022 14:51

Evonik Buy (Deutsche Bank AG)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Evonik vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Analyst Tim Jones rechnet in einem am Freitag vorliegenden Ausblick mit starken operativen Ergebnissen für das zweite Quartal. Kostendruck dürfte durch die Preisentwicklung und den Produktmix gut kompensiert worden sein./ag/tih

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Evonik Industries CL7PCQ 4,84
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Evonik Industries SN42ZA 9,17
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL7PCQ, SN42ZA. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 01.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.07.2022 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Evonik Buy

Unternehmen:
Evonik AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
37,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
20,53 €
Abst. Kursziel*:
80,22%
Rating vorher:
Buy
Kurs aktuell:
20,57 €
Abst. Kursziel aktuell:
79,87%
Analyst Name:
Tim Jones
KGV*:
-
Ø Kursziel:
26,74 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Evonik AG

16.08.22 Evonik Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.08.22 Evonik Buy Warburg Research
15.08.22 Evonik Neutral UBS AG
12.08.22 Evonik Sell Goldman Sachs Group Inc.
11.08.22 Evonik Buy Deutsche Bank AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Evonik AG

Vor Fed-Protokoll am Abend: DAX leichter -- Asiens Börsen schließen mit Gewinnen -- Uniper erleidet im ersten Halbjahr erheblichen Verlust -- HelloFresh, Delivery Hero, Siemens Energy, VW, GM im Fokus
Sanofi stellt klinisches Entwicklungsprogramm für das Brustkrebsmittel Amcenestrant ein. BVB denkt wegen der langen Winterpause über Auslandsreise nach - Diskussion um Ronaldo. Bei RTL-Deutschland muss Co-Chef Stephan Schäfer gehen. US-Notenbank Fed ruft Banken zur Vorsicht bei Kryptogeschäften um Bitcoin, Ethereum & Co. auf. GSK: FDA nimmt Zulassungsantrag für Momelotinib an.
Vor Fed-Protokoll am Abend: DAX leichter -- Asiens Börsen schließen mit Gewinnen -- Uniper erleidet im ersten Halbjahr erheblichen Verlust -- HelloFresh, Delivery Hero, Siemens Energy, VW, GM im Fokus
Sanofi stellt klinisches Entwicklungsprogramm für das Brustkrebsmittel Amcenestrant ein. BVB denkt wegen der langen Winterpause über Auslandsreise nach - Diskussion um Ronaldo. Bei RTL-Deutschland muss Co-Chef Stephan Schäfer gehen. US-Notenbank Fed ruft Banken zur Vorsicht bei Kryptogeschäften um Bitcoin, Ethereum & Co. auf. GSK: FDA nimmt Zulassungsantrag für Momelotinib an.
Vor Fed-Protokoll am Abend: DAX leichter -- Asiens Börsen schließen mit Gewinnen -- Uniper erleidet im ersten Halbjahr erheblichen Verlust -- HelloFresh, Delivery Hero, Siemens Energy, VW, GM im Fokus
Sanofi stellt klinisches Entwicklungsprogramm für das Brustkrebsmittel Amcenestrant ein. BVB denkt wegen der langen Winterpause über Auslandsreise nach - Diskussion um Ronaldo. Bei RTL-Deutschland muss Co-Chef Stephan Schäfer gehen. US-Notenbank Fed ruft Banken zur Vorsicht bei Kryptogeschäften um Bitcoin, Ethereum & Co. auf. GSK: FDA nimmt Zulassungsantrag für Momelotinib an.
Vor Fed-Protokoll am Abend: DAX leichter -- Asiens Börsen schließen mit Gewinnen -- Uniper erleidet im ersten Halbjahr erheblichen Verlust -- HelloFresh, Delivery Hero, Siemens Energy, VW, GM im Fokus
Sanofi stellt klinisches Entwicklungsprogramm für das Brustkrebsmittel Amcenestrant ein. BVB denkt wegen der langen Winterpause über Auslandsreise nach - Diskussion um Ronaldo. Bei RTL-Deutschland muss Co-Chef Stephan Schäfer gehen. US-Notenbank Fed ruft Banken zur Vorsicht bei Kryptogeschäften um Bitcoin, Ethereum & Co. auf. GSK: FDA nimmt Zulassungsantrag für Momelotinib an.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Evonik Aktie

+29,98%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +29,98%
Ø Kursziel: 26,74
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 5
Sell: 0
15
20
25
30
35
40
Credit Suisse Group
19,00 €
Goldman Sachs Group Inc.
21 €
Warburg Research
27 €
UBS AG
21,00 €
Deutsche Bank AG
35,00 €
Barclays Capital
29,00 €
Jefferies & Company Inc.
22 €
Baader Bank
27,00 €
JP Morgan Chase & Co.
28,00 €
Bernstein Research
40,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +29,98%
Ø Kursziel: 26,74
alle Evonik AG Kursziele

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln