finanzen.net
06.02.2020 15:38

Studie: SAP weiter wertvollste deutsche Marke

"BrandZ"-Rangliste: Studie: SAP weiter wertvollste deutsche Marke | Nachricht | finanzen.net
"BrandZ"-Rangliste
Europas größter Software-Konzern SAP hat nach Einschätzung von Beratern seine Spitzenposition als wertvollste deutsche Marke verteidigt.
Werbung
Mit einem errechneten Markenwert von 46,4 Milliarden Euro führt SAP SE aus Walldorf das Ranking "BrandZ Germany" an, das vom Beratungsunternehmen Kantar und der Werbeholding WPP erstellt wird. Auf dem zweiten Platz landete die Deutsche Telekom (40,8 Mrd. Euro) und Mercedes-Benz (20,1 Mrd. Euro).

"Deutschlands exportorientierte und vielfältige Markenlandschaft wurde durch einen zunehmend lebhaften Inlandsmarkt unterstützt", sagte BrandZ-Manager David Roth. Das Ergebnis sei ein starkes und stabiles Marktumfeld, das den führenden Unternehmen des Landes geholfen habe, den Herausforderungen des globalen Handels zu begegnen.

Der Erfolg einiger Marken stütze sich auf die starke Binnennachfrage und das verglichen mit anderen Ländern große Exportgeschäft. Die wachstumsstärksten Marken sind demnach adidas (plus 25 Prozent) und Puma (plus 19 Prozent), die beide mehr als 90 Prozent ihres Umsatzes im Ausland erzielen.

Kantar baut seine "BrandZ"-Studie auf Verbraucher-Umfragen sowie den Geschäftszahlen der Unternehmen auf. Es ist eine von mehreren Studien, die den Wert von Marken beziffern. Bei einer Studie der Marktforschungsfirma Interbrand lag im vergangenen Oktober noch Mercedes-Benz vor BMW und SAP auf Platz eins.

In der "BrandZ"-Rangliste liegt der Autobauer BMW auf Platz vier, gefolgt von adidas, DHL, Aldi, Siemens, Bosch und der Allianz.

/chd/DP/zb

FRANKFURT (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf SAPDS99QH
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DS99QH. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: SAP AG / Wolfram Scheible, SAP AG

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
    2
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Top-Ten-Portfolio
Commerzbank: Auch SAP und Morphosys "Top-Ideen" in Zeiten der Coronakrise
Die Commerzbank hat am Mittwoch SAP und MorphoSys in ihr zehn Aktien umfassendes Portfolio "Top-Ideen" aufgenommen.
27.03.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.04.2020SAP SE OutperformBernstein Research
27.03.2020SAP SE buyOddo BHF
26.03.2020SAP SE kaufenDZ BANK
26.03.2020SAP SE buyJefferies & Company Inc.
25.03.2020SAP SE HoldKepler Cheuvreux
01.04.2020SAP SE OutperformBernstein Research
27.03.2020SAP SE buyOddo BHF
26.03.2020SAP SE kaufenDZ BANK
26.03.2020SAP SE buyJefferies & Company Inc.
25.03.2020SAP SE overweightBarclays Capital
25.03.2020SAP SE HoldKepler Cheuvreux
11.03.2020SAP SE Equal-WeightMorgan Stanley
19.02.2020SAP SE NeutralUBS AG
29.01.2020SAP SE HoldDeutsche Bank AG
29.01.2020SAP SE NeutralUBS AG
17.12.2019SAP SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX stabil erwartet -- Asiens Börsen uneinig -- Rocket Internet steigert Gewinn -- Krise lässt US-Autoverkäufe einbrechen -- GRENKE steigert trotz Pandemie Neugeschäft -- Commerzbank, HELLA im Fokus

EVOTEC erhält mit Partnerschaft Zugang zu Zelllinien. United Internet kauft eigene Aktien für bis zu 150 Millionen Euro. Novartis-Verkauf von Sandoz-Teilen an Aurobindo ist geplatzt. Daimler-Vorstände verzichten wegen Corona auf Teile ihres Gehalts. Erste Group zieht Ausblick für 2020 zurück.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
mehr Top Rankings

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Allianz840400
Apple Inc.865985
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733