800 Megawatt

RWE-Aktie niedriger: RWE will wasserstofffähiges Gaskraftwerk in Werne bauen

29.05.24 16:07 Uhr

RWE-Aktie sinkt: RWE will wasserstofffähiges Gaskraftwerk entstehen lassen | finanzen.net

RWE plant im Zuge der Errichtung von wasserstofffähigen Gaskraftwerken an eigenen Kraftwerksstandorten nun einen möglichen zweiten Standort in Werne.

Werte in diesem Artikel
Aktien

33,01 EUR -0,19 EUR -0,57%

Wie der Energiekonzern mitteilte, könnte am Kraftwerk Gersteinwerk ein wasserstofffähiges Gas-und-Dampfturbinen-Kraftwerk (GuD) mit einer Nennleistung von rund 800 Megawatt entstehen. Nach Weisweiler im Rheinischen Revier wäre das eine zweite solche Anlage, mit der RWE zum Gelingen des Kohleausstiegs bis 2030 beitragen will.

Mit der Planung hat RWE ein italienisch-spanisches Konsortium beauftragt. Durchgesetzt habe sich in der Ausschreibung ein Konsortium aus Ansaldo Energia (Italien) und Tecnicas Reunidas (Spanien). Die Arbeiten zur Genehmigungsplanung laufen bereits. Die Investitionsentscheidung soll fallen, sobald Netzanbindung, regulatorischer Rahmen und Wirtschaftlichkeit gegeben sind.

Nach aktueller Planung könnte die Anlage in Werne bis 2030 die Stromproduktion aufnehmen. Zum Zeitpunkt ihrer Inbetriebnahme soll die geplante Anlage mindestens 50 Prozent Wasserstoff nutzen können, um später vollständig mit Wasserstoff betrieben zu werden.

Die RWE-Aktie notiert via XETRA zeitweise 1,91 Prozent tiefer bei 34,36 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf RWE

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf RWE

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: rafapress / Shutterstock.com, Dennis Diatel / Shutterstock.com

Nachrichten zu RWE AG St.

Analysen zu RWE AG St.

DatumRatingAnalyst
17.06.2024RWE BuyUBS AG
13.06.2024RWE OutperformBernstein Research
07.06.2024RWE BuyUBS AG
06.06.2024RWE OutperformBernstein Research
05.06.2024RWE OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
17.06.2024RWE BuyUBS AG
13.06.2024RWE OutperformBernstein Research
07.06.2024RWE BuyUBS AG
06.06.2024RWE OutperformBernstein Research
05.06.2024RWE OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
16.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
11.11.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
17.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
12.08.2021RWE HoldKepler Cheuvreux
30.07.2021RWE HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
05.02.2024RWE UnderweightBarclays Capital
21.10.2021RWE UnderweightJP Morgan Chase & Co.
12.11.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
13.08.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux
15.05.2020RWE ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RWE AG St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"