Aktie unter der Lupe

Allianz-Analyse: So bewertet Barclays Capital die Allianz-Aktie

10.06.24 08:07 Uhr

Allianz-Analyse: So bewertet Barclays Capital die Allianz-Aktie | finanzen.net

Barclays Capital-Analyst Claudia Gaspari hat eine ausführliche Untersuchung des Allianz-Papiers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

262,50 EUR 1,90 EUR 0,73%

Die britische Investmentbank Barclays hat Allianz mit einem Kursziel von 263 Euro auf "Equal Weight" belassen. Die Margen im gewerblichen Schaden- und Unfallgeschäft blieben robust, und das Preisumfeld unterstütze weiter, schrieb Analystin Claudia Gaspari in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Die Beteiligung von Warren Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway am Industrieversicherer Chubb sei ein weiterer Vertrauensbeleg für den Sektor. Im privaten Schaden- und Unfallgeschäft verlaufe die Erholung nur langsam. Im Lebensversicherungsgeschäft erschienen die Bedingungen immerhin etwas besser. Unter den breit aufgestellten Branchenunternehmen bleiben Zurich und Axa Gasparis Favoriten.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Allianz-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Der Allianz-Aktie ging im Frankfurt-Handel die Puste aus. Um 08:04 Uhr verlor das Papier 0,5 Prozent auf 260,40 EUR. Insofern weist der Anteil noch Luft nach oben: 1,00 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel auf. Zuletzt betrug der Umsatz im Frankfurt-Handel 295 Allianz-Aktien. Das Papier stieg auf Jahressicht 2024 um 13,2 Prozent. Die kommenden Ergebnisse für Q2 2024 dürfte Allianz am 08.08.2024 präsentieren.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.06.2024 / 11:56 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.06.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Allianz

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Allianz

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Allianz

Analysen zu Allianz

DatumRatingAnalyst
22.07.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
17.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
04.07.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.06.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
22.07.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
17.07.2024Allianz BuyJefferies & Company Inc.
04.07.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.06.2024Allianz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
10.06.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
15.05.2024Allianz NeutralUBS AG
03.05.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
08.04.2024Allianz NeutralUBS AG
05.04.2024Allianz Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
06.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
02.08.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
21.04.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
19.02.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets
27.01.2021Allianz UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Allianz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"