finanzen.net
12.11.2012 16:34

ANALYSE-FLASH: Citigroup senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 9 Euro - 'Buy'

Folgen
Werbung
    LONDON (dpa-AFX) - Die US-Bank Citigroup hat das Kursziel für Deutsche Telekom von 10,00 auf 9,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit dem niedrigeren Ziel trage er kurzfristig möglicherweise höheren Investitionen des Telekommunikationsunternehmens Rechnung, schrieb Analyst Simon Weeden in einer Studie vom Montag. Zudem rechnet er damit, dass die Telekom ihre Dividende für 2013 auf 50 Cent nach zuletzt 70 Cent kürzt. Da der Aktienkurs schon zurückgegangen sei, bleibe er aber bei seiner Anlageempfehlung./gl/zb/mis

 

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Open End Turbo Call Optionsschein auf Deutsche TelekomJC1HSL
Open End Turbo Put Optionsschein auf Deutsche TelekomJC219K
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC1HSL, JC219K. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Modernisierung
Telekom baut Glasfasernetz für die Deutschen Flugsicherung
Die Deutsche Telekom soll das Kommunikationsnetz der Deutschen Flugsicherung (DFS) modernisieren.
08.07.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.07.2020Deutsche Telekom overweightMorgan Stanley
25.06.2020Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
24.06.2020Deutsche Telekom buyUBS AG
23.06.2020Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
23.06.2020Deutsche Telekom buyJefferies & Company Inc.
03.07.2020Deutsche Telekom overweightMorgan Stanley
25.06.2020Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
24.06.2020Deutsche Telekom buyUBS AG
23.06.2020Deutsche Telekom buyGoldman Sachs Group Inc.
23.06.2020Deutsche Telekom buyJefferies & Company Inc.
02.06.2020Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
15.05.2020Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
15.05.2020Deutsche Telekom neutralBarclays Capital
14.05.2020Deutsche Telekom HoldJefferies & Company Inc.
14.05.2020Deutsche Telekom NeutralCredit Suisse Group
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX dreht ins Plus -- Asiens Börsen letztlich in Rot -- Nordex erhält Großauftrag -- ams schließt Übernahme von OSRAM ab -- QIAGEN steigert Gewinn im zweiten Quartal kräftig -- ASML im Fokus

thyssenkrupp verlängert Kurzarbeit. HOCHTIEF-Enkelgesellschaft mit Folgeauftrag im Kohlebergbau. SAS-Gläubiger lehnen Schuldentausch in Aktien ab. Google, Facebook und Co.: USA bringen Sanktionen gegen Frankreich wegen Digitalsteuer in Stellung. Tele Columbus ersetzen RHÖN-KLINIKUM im SDAX. Meyer Burger plant Solarproduktion in Sachsen und Sachsen-Anhalt. BCM will am 14. Juli an die Börse gehen.

Umfrage

Deutschland debattiert über ein Ende der coronabedingten Maskenpflicht im Handel. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
Amazon906866
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
SAP SE716460
Allianz840400