Asien-Pazifik verstärkt

Saint-Gobain-Aktie in Rot: Saint-Gobain übernimmt CSR für Milliardenbetrag

26.02.24 11:19 Uhr

Saint-Gobain-Aktie schwächelt: Saint-Gobain mit Milliardenübernahme von CSR | finanzen.net

Der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain hat die Übernahme des australischen Konkurrenten CSR für 4,3 Milliarden australische Dollar (2,6 Milliarden Euro) in bar vereinbart und verstärkt damit seine Position in der Region Asien-Pazifik.

Werte in diesem Artikel

Die beiden Konzerne hatten vergangene Woche bekanntgegeben, dass sie Übernahmegespräche führen.

Saint-Gobain bietet 9,00 Dollar pro Aktie, wie der Konzern nun mitteilte. Das Angebot entspricht einem Unternehmenswert von 4,5 Milliarden Dollar einschließlich Schulden und mindestens 1,3 Milliarden Dollar an Immobilienwerten, die veräußert werden könnten.

Das Board von Saint-Gobain segnete einen Zusammenschluss einstimmig ab, und das Board von CSR empfahl seinen Aktionären, für die Übernahme zu stimmen. Die Transaktion soll in der zweiten Jahreshälfte abgeschlossen werden.

Saint-Gobain geht davon aus, dass sich die Übernahme bereits im ersten Jahr positiv auf den Gewinn pro Aktie auswirken wird und dass das Unternehmen durch die Transaktion sein Geschäft auf dem wachstumsstarken australischen Baumarkt ausbauen kann.

Im Pariser Handel verliert die Saint-Gobain-Aktie zwischenzeitlich 0,17 Prozent auf 70,07 Euro.

DJG/DJN/sha/mgo

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf CSR

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf CSR

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ricochet64 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)

Analysen zu Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)

DatumRatingAnalyst
08.04.2024Saint-Gobain OverweightBarclays Capital
05.04.2024Saint-Gobain BuyUBS AG
04.04.2024Saint-Gobain BuyUBS AG
04.04.2024Saint-Gobain OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.03.2024Saint-Gobain BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
08.04.2024Saint-Gobain OverweightBarclays Capital
05.04.2024Saint-Gobain BuyUBS AG
04.04.2024Saint-Gobain BuyUBS AG
04.04.2024Saint-Gobain OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.03.2024Saint-Gobain BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
06.03.2024Saint-Gobain HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.11.2023Saint-Gobain NeutralUBS AG
15.11.2023Saint-Gobain NeutralUBS AG
27.10.2023Saint-Gobain NeutralUBS AG
04.10.2023Saint-Gobain NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
04.03.2024Saint-Gobain VerkaufenDZ BANK
14.01.2021Saint-Gobain SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.02.2020Saint-Gobain UnderperformJefferies & Company Inc.
09.01.2020Saint-Gobain verkaufenJefferies & Company Inc.
13.11.2019Saint-Gobain UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"