30.09.2021 14:04

Continental richtet nach Vitesco-Abspaltung Konzernstruktur neu aus

Aufsichtsratssitzung: Continental richtet nach Vitesco-Abspaltung Konzernstruktur neu aus | Nachricht | finanzen.net
Aufsichtsratssitzung
Folgen
Continental richtet die Konzernstruktur auch nach der Abspaltung der Antriebssparte Vitesco weiter neu aus.
Werbung
Die beiden Geschäftsfelder Tires sowie Contitech - derzeit gebündelt im Unternehmensbereich Rubber Technologies - werden per Jahreswechsel eigenständige Unternehmensbereiche, teilte der DAX-Konzern nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Die Bereiche würden weiter von den Vorständen Christian Kötz und Philip Nelles geführt.

Gleichzeitig werde der Unternehmensbereich Automotive Technologies mit künftig fünf Geschäftsfeldern neu ausgerichtet. Im Vorstand verantwortlich für diesen Bereich sei weiterhin Nikolai Setzer, zusätzlich zu seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender von Conti. Mit Inkrafttreten der neuen Struktur würden Helmut Matschi und Frank Jourdan vorzeitig ihr Vorstandsmandat beenden. Beide waren bis März 2024 bestellt. Mit ihrem Ausscheiden sowie aufgrund des Spin-offs von Vitesco Technologies besteht der Vorstand der Continental AG ab 2022 aus fünf Mitgliedern.

"Continental wird künftig von drei starken, gleichberechtigten und unabhängigen Unternehmensbereichen (Automotive, Tires, Contitech) getragen", sagte Conti-AR-Chef Wolfgang Reitzle laut Mitteilung. "Die strategische Neuausrichtung wird damit beschleunigt und Continental mit Blick auf die Transformation der Mobilitätsindustrie agil, marktgerecht und zukunftsorientiert aufgestellt."

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Continental

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2021Continental UnderweightBarclays Capital
29.11.2021Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
18.11.2021Continental HaltenDZ BANK
18.11.2021Continental HoldKepler Cheuvreux
18.11.2021Continental BuyWarburg Research
18.11.2021Continental BuyWarburg Research
17.11.2021Continental BuyJefferies & Company Inc.
11.11.2021Continental OverweightJP Morgan Chase & Co.
25.10.2021Continental BuyUBS AG
25.10.2021Continental BuyWarburg Research
18.11.2021Continental HaltenDZ BANK
18.11.2021Continental HoldKepler Cheuvreux
15.11.2021Continental Sector PerformRBC Capital Markets
15.11.2021Continental HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.11.2021Continental HoldDeutsche Bank AG
02.12.2021Continental UnderweightBarclays Capital
29.11.2021Continental SellGoldman Sachs Group Inc.
18.12.2020Continental NeutralUBS AG
22.10.2020Continental ReduceKepler Cheuvreux
01.09.2020Continental UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen schließen im Minus -- DAX geht tiefer ins Wochenende -- AstraZeneca erwägt wohl IPO der Impfstoffsparte -- Allianz verspricht Dividendenwachstum -- Tesla, DiDi, Aurubis, Daimler im Fokus

Porsche SE verlängert Pötsch-Vorstandsmandat. Walgreens Boots Alliance prüft wohl Verkauf von britischer Tochter Boots. BioNTech-Chef erwartet Notwendigkeit von neuem Impfstoff. Nordex sichert sich Großauftrag. US-Jobwachstum gerät im November überraschend ins Stocken. VW senkt Absatzziel für ID-Elektromodelle in China.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln