+++ Heute 19.00: Charttechnik zu DAX- und US-Werten mit Rocco Gräfe und Harald Weygand - mehr Chart-Kompetenz geht nicht. Auf YouTube: Rendezvous mit Harry +++-w-
20.10.2021 14:09

S&P hebt TUI-Rating um eine Stufe auf B- an - TUI-Aktie knickt ein

Ausblick stabil: S&P hebt TUI-Rating um eine Stufe auf B- an - TUI-Aktie knickt ein | Nachricht | finanzen.net
Ausblick stabil
Folgen
S&P Global Ratings hat als Reaktion auf die Kapitalerhöhung von TUI in Höhe von 1,1 Milliarden Euro die Kreditwürdigkeit des Touristikkonzerns um eine Stufe auf B- angehoben.
Werbung
Damit gelten die Schulden zwar weiter als hochspekulativ, sind allerdings nicht mehr substanziellen Risiken ausgesetzt. S&P wertet die Kapitalerhöhung laut Mitteilung positiv, weil der stark verschuldete Konzern, der in der Corona-Krise mit Mitteln der Bundesregierung gestützt wurde, mit dem Erlös Verbindlichkeiten abbaut. Überdies führe die in der Corona-Krise aufgeschobene Nachfrage nach Urlaubsreisen zu steigenden Buchungen bei TUI, so S&P. Gleichwohl dürfte der Konzern noch mehrere Quartale mit reduzierter Kapazität arbeiten. Vor 2023 werde sich die Tourismusbranche nicht vollständig normalisieren.

Der Ausblick ist stabil, weil S&P erwartet, dass TUI im Geschäftsjahr 2022 ein EBITDA von 1,3 bis 1,5 Milliarden Euro und einen freien operativen Cashflow von 250 bis 300 Millionen Euro nach Leasingzahlungen ausweisen wird. Dann könnte der Konzern eine angemessene Liquidität aufrechterhalten und sei überdies in der Lage, die bereinigte Verschuldung im Verhältnis zum EBITDA in Richtung 5,0 bis 6,0 zu senken.

Di TUI-Aktie verliert am Mittwoch in London zeitweise 5,38 Prozent auf 2,31 GBP.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Dafinchi / Shutterstock.com, TUI

Nachrichten zu TUI

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TUI

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.11.2021TUI Market-PerformBernstein Research
29.10.2021TUI UnderweightBarclays Capital
12.10.2021TUI UnderperformJefferies & Company Inc.
07.10.2021TUI VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021TUI UnderweightMorgan Stanley
19.02.2020TUI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.10.2019TUI OutperformBernstein Research
26.09.2019TUI buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.09.2019TUI OutperformBernstein Research
11.08.2017TUI overweightJP Morgan Chase & Co.
04.11.2021TUI Market-PerformBernstein Research
12.05.2021TUI Equal weightBarclays Capital
09.02.2021TUI Equal weightBarclays Capital
23.09.2020TUI Equal weightBarclays Capital
16.06.2020TUI Equal weightBarclays Capital
29.10.2021TUI UnderweightBarclays Capital
12.10.2021TUI UnderperformJefferies & Company Inc.
07.10.2021TUI VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.10.2021TUI UnderweightMorgan Stanley
06.10.2021TUI UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TUI nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street etwas fester -- DAX im Plus -- Behörde verbietet Delivery Hero Zukauf in Saudi-Arabien -- Telekom, Airbus, Bitcoin, Deutsche Bank, Evergrande im Fokus

Tesla wollte laut Altmaier Entscheid zu Staatshilfen nicht abwarten. Saint-Gobain will mit Übernahme von US-Infrastruktur-Programmen profitieren. Bewegung im Ringen um italienischen Telekomkonzern TIM - Gegenwind für KKR. Allianz erwirbt Anteil an Offshore-Windpark von BASF. Studie zeigt: Nur wenige Investoren beim NFT-Handel erfolgreich.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln