Bewertung im Fokus

Mercedes-Benz Group-Analyse: Warburg Research bewertet Aktie mit Buy in neuer Analyse

22.02.24 12:49 Uhr

Mercedes-Benz Group-Analyse: Warburg Research bewertet Aktie mit Buy in neuer Analyse | finanzen.net

Warburg Research hat eine eingehende Prüfung der Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie durchgeführt. Die festgestellten Ergebnisse sind wie folgt.

Werte in diesem Artikel

Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Mercedes-Benz nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Analyst Marc-Rene Tonn attestierte dem Autobauer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie ein solides Jahr 2023. Der Ausblick auf das Jahr 2024 entspreche den Erwartungen. Die Dividendenrendite der Papiere sei attraktiv und weitere Rückkäufe erhöhten die Rendite für die Aktionäre.

Zwischen Kurs und Quartal: So steht es um die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie am Tag der ausführlichen Untersuchung

Im XETRA-Handel gewannen die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Papiere um 12:32 Uhr 5,6 Prozent. Somit hat die Aktie noch ein Aufwärtspotenzial von 27,94 Prozent gerechnet zum ausgegebenen Kursziel. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 3.239.536 Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktien den Besitzer. Das Papier legte seit Beginn des Jahres 2024 um 15,0 Prozent zu. Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q4 2023 dürfte Mercedes-Benz Group (ex Daimler) am 22.02.2024 vorlegen.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2024 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: JuliusKielaitis / Shutterstock.com

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

DatumRatingAnalyst
17.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformRBC Capital Markets
17.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
16.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformRBC Capital Markets
17.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
16.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyGoldman Sachs Group Inc.
10.04.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Equal WeightBarclays Capital
26.10.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"