08.11.2022 19:02

Deutsche Bank-Aktie: Was Analysten im Oktober vom Papier halten

Einstufungen: Deutsche Bank-Aktie: Was Analysten im Oktober vom Papier halten | Nachricht | finanzen.net
Einstufungen
Folgen
So schätzten Experten die Deutsche Bank-Aktie im letzten Monat ein.
Werbung

Die Deutsche Bank-Aktie wurde im Oktober 2022 von 15 Analysten unter die Lupe genommen.

7 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf, 6 Experten empfehlen, die Aktie zu halten, 2 Analysten sehen im Papier einen Verkauf.

Das durchschnittliche Kursziel der Experten liegt bei 12,99 EUR. Dies kommt einem Anstieg von 3,31 EUR zum aktuellen BMN-Kurs der Deutsche Bank-Aktie von 9,672 EUR gleich.

Der 6-Monats-Rating-Trend ergibt Kaufen.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
RBC Capital Markets
 
11,50 EUR18,9028.10.2022
Credit Suisse Group
 
10,50 EUR8,5627.10.2022
Barclays Capital
 
11,00 EUR13,7327.10.2022
Goldman Sachs Group Inc.
 
18,20 EUR88,1727.10.2022
DZ BANK
 
--26.10.2022
Goldman Sachs Group Inc.
 
16,70 EUR72,6626.10.2022
Warburg Research
 
13,50 EUR39,5826.10.2022
RBC Capital Markets
 
11,00 EUR13,7326.10.2022
JP Morgan Chase & Co.
 
13,00 EUR34,4126.10.2022
Barclays Capital
 
11,00 EUR13,7324.10.2022
RBC Capital Markets
 
11,00 EUR13,7320.10.2022
Goldman Sachs Group Inc.
 
16,70 EUR72,6619.10.2022
DZ BANK
 
--17.10.2022
Goldman Sachs Group Inc.
 
16,70 EUR72,6613.10.2022
DZ BANK
 
--11.10.2022
Credit Suisse Group
 
10,00 EUR3,3911.10.2022
JP Morgan Chase & Co.
 
13,00 EUR34,4111.10.2022
RBC Capital Markets
 
11,00 EUR13,7303.10.2022

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Bank AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Bank AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: D K Grove / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08:31 UhrDeutsche Bank BuyUBS AG
06.02.2023Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2023Deutsche Bank OutperformRBC Capital Markets
03.02.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
02.02.2023Deutsche Bank OverweightJP Morgan Chase & Co.
08:31 UhrDeutsche Bank BuyUBS AG
06.02.2023Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.02.2023Deutsche Bank OutperformRBC Capital Markets
02.02.2023Deutsche Bank OverweightJP Morgan Chase & Co.
02.02.2023Deutsche Bank BuyGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2023Deutsche Bank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.01.2023Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
11.11.2022Deutsche Bank Equal WeightBarclays Capital
09.11.2022Deutsche Bank HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2022Deutsche Bank Sector PerformRBC Capital Markets
03.02.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
06.01.2023Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
09.12.2022Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
27.10.2022Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group
11.10.2022Deutsche Bank UnderperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr live: So investieren Sie in den Megatrend Wasserstoff!

Vor allem die energieintensiven Industrien hoffen auf Wasserstoff als Energieträger der Zukunft. Darauf können auch Anleger setzen!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Powell-Rede: US-Börsen tendieren leichter -- DAX in Grün -- IONOS-IPO durchwachsen -- Bed Bath & Beyond verhindert Insolvenz mit Aktienverkauf -- Uber, VW, E.ON im Fokus

voestalpine gewinnt nach Wachstum an Zuversicht. EZB-Bankenaufsicht hält Krypto-Engagement von Banken für begrenzt. Knorr-Bremse liefert Passagierzugkupplungen nach Italien. ENCAVIS kauft Repowering-Windparkprojekt zu. RWE plant Projekt für grünes Ammoniak in den USA - RWE-Chef hält Atomkraftwerke für verzichtbar. Verteidiger von ehemaligem Wirecard-Vorstand Braun zweifelt Kronzeugen an.

Top-Rankings

Ausländische Investoren der DAX-Unternehmen
So viele Aktien gehören ausländischen Investoren
Die korruptesten Länder weltweit
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Top 20: Das sind die reichsten Milliardäre der Welt
Hier ist die Top 20 der reichsten Milliardäre der Welt
mehr

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln