Neu: Nutzen Sie neue Funktionen auf finanzen.net als Erstes - hier informieren!
10.01.2022 17:11

Molecular Partners-Aktie +38 Prozent: Novartis/Molecular Partners mit Phase-2-Erfolg von COVID-19-Medikament

Ensovibep: Molecular Partners-Aktie +38 Prozent: Novartis/Molecular Partners mit Phase-2-Erfolg von COVID-19-Medikament | Nachricht | finanzen.net
Ensovibep
Folgen
Die Schweizer Unternehmen Novartis und Molecular Partners haben positive Daten zu ihrem antiviralen COVID-19-Medikament Ensovibep veröffentlicht und werden weltweit eine beschleunigte Zulassung beantragen.
Werbung

Wie Novartis mitteilte, hat eine Phase-2-Studie mit 407 Patienten, die eine einmalige intravenöse Dosis von Ensovibep erhielten, eine 78-prozentige Verringerung der mit COVID-19 zusammenhängenden Krankenhausaufenthalte oder Notaufnahmen ergeben im Vergleich zu einem Plazebo sowie eine Verbesserung der Zeit bis zur klinischen Erholung.

Die Ensovibep-Behandlung biete Schutz gegen die bisher identifizierten gefährlichen Virus-Varianten, einschließlich Omikron, so der in Basel ansässige Arzneimittelhersteller.

Novartis teilte weiter mit, der Konzern werde seine Option ausüben und 150 Millionen Schweizer Franken zahlen, um Ensovibep von Molecular Partners einzulizenzieren und den Produktionsaufbau zu beschleunigen.

Darüber hinaus plant das Unternehmen, weltweit beschleunigte Zulassungen zu beantragen, zunächst über die Notfallzulassung der US-Arzneimittelbehörde, der Food and Drug Administration.

Im Falle der Zulassung werde Ensovibep das erste multispezifische antivirale Molekül zur Behandlung von COVID-19 sein, so Novartis. Der Partner Molecular Partners AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Zürich.

Die Novartis-Aktie steigt an der SIX derzeit 0,77 Prozent auf 82,36 Franken. Die Molecular Partners-Aktie schießt zeitweise gar 22,76 Prozent hoch auf 18,66 Franken.

Von Ed Frankl

ZÜRICH (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Molecular Partners AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Molecular Partners AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com, lucarista / Shutterstock.com

Nachrichten zu Novartis AG

  • Relevant
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novartis AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:21 UhrNovartis BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.05.2022Novartis BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.04.2022Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2022Novartis NeutralCredit Suisse Group
27.04.2022Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14:21 UhrNovartis BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.05.2022Novartis BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.04.2022Novartis Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2022Novartis BuyJefferies & Company Inc.
19.04.2022Novartis BuyJefferies & Company Inc.
27.04.2022Novartis NeutralCredit Suisse Group
27.04.2022Novartis NeutralUBS AG
26.04.2022Novartis NeutralUBS AG
08.04.2022Novartis NeutralUBS AG
17.02.2022Novartis NeutralUBS AG
27.04.2022Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2022Novartis SellDeutsche Bank AG
26.04.2022Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.04.2022Novartis UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.04.2022Novartis SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novartis AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Canopy Growth verfehlt Erwartungen -- Klage gegen Musk und Twitter wegen Übernahme -- VW, Mercedes-Benz, Henkel, DiDi im Fokus

China sperrt offenbar Luftraum für russische Boeing- und Airbus-Flugzeuge. Jayden Braaf und Alexander Meyer wechseln zu Borussia Dortmund. Ortstermin in Peru in Zusammenhang mit Klimaklage gegen RWE. Lufthansa-Crews müssen Maskenpflicht nicht mehr durchsetzen. Beiersdorf und Rheinmetall sind DAX-Aufstiegskandidaten. BER muss durch easyJet-Abbau wohl mehrere Millionen Passagiere weniger hinnehmen.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln