Fünf Tranchen

Bayer-Aktie profitiert: Bayer platziert neue Anleihen in Milliardenhöhe - keine Haftung für belastetes Talkumpuder

17.11.23 17:52 Uhr

Bayer-Aktie profitiert: Bayer platziert neue Anleihen in Milliardenhöhe - keine Haftung für belastetes Talkumpuder | finanzen.net

Bayer hat am Donnerstag für insgesamt 5,75 Milliarden US-Dollar Anleihen platziert.

Werte in diesem Artikel
Aktien

28,80 EUR -0,06 EUR -0,19%

Die Platzierung bestand aus fünf Tranchen mit Laufzeiten zwischen 3 und 30 Jahren und richtete sich ausschließlich an institutionelle Investoren, teilte der Pharma- und Agrarkonzern in Leverkusen mit.

Alle Tranchen seien mehrfach überzeichnet gewesen. Die Anleihekupons reichen von 6,125 Prozent (3 Jahre Laufzeit) bis 6,875 Prozent (30 Jahre).

Bayer erklärte, die Erlöse seien für allgemeine Unternehmenszwecke bestimmt.

US-Gericht: Bayer muss im Streit um belastetes Talkumpuder nicht haften

Der Bayer-Konzern muss im US-Streit um gesundheitliche Folge bestimmter vor langer Zeit mutmaßlich asbestbelasteter Talkumpuder nicht haften. Hintergrund: Die Leverkusener hatten 2014 das Konsumgütergeschäft der US-amerikanischen Merck mit Marken wie Dr. Scholl's übernommen. Der US-Arzneimittelhersteller hatte anschließend vor Gericht durchsetzen wollen, entsprechende Haftungsrisiken mit Blick auf die Talkumpuder nach Ablauf einer Frist im Jahr 2021 an Bayer weiterreichen zu können - auch für die Zeit vor der Übernahme. Ein Richter im US-Bundesstaat Delaware hatte dies im April zurückgewiesen. Das höchste Gericht von Delaware bestätigte die Entscheidung, gegen die Merck & Co vorgegangen war, nun am Donnerstag (Ortszeit).

Viele Hersteller von Baby-, Fuß- und anderen Pudern sind in den USA mit Klagen konfrontiert. Der Vorwurf lautet, früher gesundheitsschädliche Inhaltsstoffe verwendet zu haben, die Krebs auslösen können.

Die Bayer-Aktie gewann im XETRA-Handel 2,09 Prozent und schloss bei 41,45 Euro.

FRANKFURT / DELAWARE (Dow Jones / dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Bayer

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Bayer

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Gil C / Shutterstock

Nachrichten zu Bayer

Analysen zu Bayer

DatumRatingAnalyst
23.02.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
20.02.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
20.02.2024Bayer NeutralUBS AG
19.02.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
25.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
10.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
21.11.2023Bayer BuyUBS AG
20.11.2023Bayer OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.02.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
20.02.2024Bayer NeutralUBS AG
19.02.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
19.02.2024Bayer HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"