finanzen.net
aktualisiert: 02.08.2018 22:10
Bewerten
(9)

DAX schließt mit Verlust -- Wall Street uneinheitlich -- Apple erreicht Billion-Dollar-Börsenwert -- Tesla-Aktie zieht wegen Versprechen von Musk an -- Siemens, Continental, BMW im Fokus

DRUCKEN
Fitbit macht weniger Verlust als befürchtet. Evonik steigert freien Mittelzufluss kräftig. Delivery Hero verabschiedet sich vom Gewinnziel. ProSiebenSat.1 schreibt weniger Umsatz. Dialog Semiconductor rechnet mit langsamerem Wachstum. Bank of England erhöht Leitzins.

Marktentwicklung


  • Deutschland
  • Europa
  • USA
  • Asien
Am Donnerstag musste der heimische Aktienmarkt herbe Verluste verzeichnen.

Der DAX verlor zu Handelsbeginn und fiel im weiteren Verlauf tiefer. Er beendete den Tag 1,5 Prozent leichter bei 12.546,33 Zählern. Der TecDAX bewegte sich den Tag über ebenfalls in der Verlustzone. Er schloss 0,52 Prozent im Minus bei 2.884,28 Punkten.

Der weiter schwelende Handelskonflikt zwischen den USA und China sorgte für Verunsicherung - Trump kündigte an, die geplanten Zölle auf chinesische Importe erhöhen zu wollen.

International blieben indes die Notenbanken ein Thema: Nachdem die US-Notenbank Fed ihren Wirtschaftsausblick am Vorabend erhöhte, straffte die Bank of England ihre Geldpolitik.

Außerdem kamen Impulse von der Berichtssaison. So legten bereits vor Handelseröffnung einige Blue Chips ihre Zahlen vor, auch Nebenwerte öffneten ihre Bücher.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die europäischen Börsen präsentieren sich am Donnerstag tiefrot.

Der EuroSTOXX 50 fiel im Handelsverlauf um 1,14 Prozent auf 3.469,21 Punkte zurück.

Am Donnerstag herrschte Verunsicherung an den europäischen Handelsplätzen. Positiven Ergebnissen von Apple standen gestrigen schwachen US-Absatzzahlen bei Autowerten gegenüber.

Auch die Sitzung der Fed am Vorabend sowie der weiter schwelende Handelsstreit zwischen China und den USA blieben Thema an den Märkten.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Der US-amerikanische Aktienmarkt präsentierte sich am Donnerstag uneinheitlich.

Der Dow Jones ging deutlich tiefer in den Handel und pendelte anschließend um sein Vortagesniveau. Zu Handelsschluss stand das Börsenbarometer nahezu unverändert bei 25.326,16 Punkten. Der NASDAQ Composite konnte indes kräftig zulegen. Er ging mit einem Plus von 1,24 Prozent bei 7.802,69 Zählern aus dem Handel.

Die Verunsicherung der Anleger bezüglich des Handelskonflikts zwischen China und den USA wächst wieder. Erst kürzlich drohte US-Präsident Donald Trump neue Zölle an. Außerdem standen nach einigen Bilanzen Einzelwerte wie Tesla und Fitbit im Fokus der Anleger. Auch Apple stand weiterhin im Mittelpunkt, die Marktkapitalisierung von einer Billion Dollar wurde kurzzeitig geknackt.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Die asiatischen Indizes mussten am Donnerstag kräftig abgeben.

Der Nikkei 225 verlor im Verlauf 1,03 Prozent auf 22.512,53 Punkte. Währenddessen gab der Shanghai Composite auf dem chinesischen Festland 2,00 Prozent auf 2.768,02 Indexpunkte ab. In Hongkong fiel der Hang Seng um 2,21 Prozent auf 27.714,56 Zähler zurück.

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China verunsicherte die Anleger wieder. Trump kündigte jüngst an, die Strafzölle auf chinesische Importe im Volumen von 200 Milliarden Dollar von 10 auf 25 Prozent anheben zu wollen. "Mit seinem Plan, die Zölle weiter anzuheben, schlägt Donald Trump die Anleger bei chinesischen Aktien regelrecht in die Flucht", schrieb Marktbeobachter Thomas Altmann von QC Partners.

Zur kompletten Index-Übersicht hier klicken



Top Themen

Motorola und Verizon preschen bei 5G-Mobilfunk voran
Motorola/VerizonGoProAppleTeslaSiemensProSiebenSat.1Continental

News-Ticker

Weitere anzeigen

Legende

= Top-News
= Wichtige Nachrichten

Trading-Tipps von Profis

Die besten Trader haben 2018 kräftige Gewinne gemacht - trotz des schwierigen Börsenjahres. Wie es möglich ist, auch in einem miesen Börsenjahr ein Performance-Plus von 10 Prozent und mehr zu erreichen? Das können Sie am Dienstag ab 18 Uhr lernen.
Jetzt Platz sichern!

Marktübersicht

  • Indizes
  • Rohstoffe
  • Devisen
  • HotStuff
Indizes Vergleichscharts
DAX
TecDAX
Dow Jones
Nasdaq Comp.
Anzeige

Börsenöffnungszeiten

Frankfurt
XETRA
New York
London
Tokio
Wien
Zürich
Feiertage

Wirtschaftsdaten

DatumTermin
02.08.2018
01:50
Geldbasis (Jahr)
02.08.2018
01:50
Ausländische Investitionen in japanische Aktien
02.08.2018
01:50
Investitionen in ausländische Anleihen
02.08.2018
03:30
Exporte
02.08.2018
03:30
Handelsbilanz
zum Wirtschaftskalender

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

3M Co.172,34
0,53%
3M Jahreschart
Adler Modemärkte AG3,50
0,57%
Adler Modemärkte Jahreschart
Airbus SE (ex EADS)94,66
1,02%
Airbus Jahreschart
Alibaba138,80
0,76%
Alibaba Jahreschart
Alphabet A (ex Google)971,50
-0,85%
Alphabet A (ex Google) Jahreschart
Amazon1491,99
-0,61%
Amazon Jahreschart
Andritz AG43,02
-0,55%
Andritz Jahreschart
Apple Inc.137,63
-0,54%
Apple Jahreschart
athenahealth IncShs116,88
-0,54%
athenahealth Jahreschart
AXA S.A.20,54
-0,12%
AXA Jahreschart
Barclays plc1,85
0,65%
Barclays Jahreschart
Berkshire Hathaway Inc. B179,91
-0,08%
Berkshire Hathaway Jahreschart
BlackRock Inc.370,11
0,86%
BlackRock Jahreschart
BMW AG72,90
-0,60%
BMW Jahreschart
Boeing Co.320,96
-0,44%
Boeing Jahreschart
Brighthouse Financial Inc Registered Shs When Issued31,38
2,62%
Brighthouse Financial Jahreschart
BVB (Borussia Dortmund)9,07
1,34%
BVB (Borussia Dortmund) Jahreschart
Cisco Inc.39,30
-0,66%
Cisco Jahreschart
Citigroup Inc.55,48
0,89%
Citigroup Jahreschart
Commerzbank6,72
-0,04%
Commerzbank Jahreschart
Continental AG134,00
-0,70%
Continental Jahreschart
Credit Suisse (CS)10,77
-0,87%
Credit Suisse (CS) Jahreschart
Daimler AG50,68
-0,39%
Daimler Jahreschart
Delivery Hero33,44
1,39%
Delivery Hero Jahreschart
Deutsche Bank AG7,98
0,19%
Deutsche Bank Jahreschart
Deutsche Börse AG114,45
-0,22%
Deutsche Börse Jahreschart
DEUTZ AG5,75
0,61%
DEUTZ Jahreschart
Dialog Semiconductor Plc.23,15
0,74%
Dialog Semiconductor Jahreschart
DowDuPont Inc.51,02
-0,55%
DowDuPont Jahreschart
Fiat Chrysler (FCA)14,76
0,75%
Fiat Chrysler (FCA) Jahreschart
Fiat S.p.A.Fiat Jahreschart
Fitbit5,21
-1,33%
Fitbit Jahreschart
GAM AG3,65
-2,77%
GAM Jahreschart
Gamesa Corporacion Tecnologica SAShs11,52
2,54%
Gamesa Jahreschart
General Motors33,94
-0,41%
General Motors Jahreschart
Goldman Sachs176,72
-0,80%
Goldman Sachs Jahreschart
GoPro4,30
-0,69%
GoPro Jahreschart
HeidelbergCement AG60,22
-0,43%
HeidelbergCement Jahreschart
Hilton Worldwide Holdings IncHilton Worldwide Jahreschart
HUGO BOSS AG58,06
-0,89%
HUGO BOSS Jahreschart
Infineon AG18,52
0,05%
Infineon Jahreschart
ING Group10,38
-1,05%
ING Group Jahreschart
JPMorgan Chase & Co.91,50
0,33%
JPMorgan ChaseCo Jahreschart
Kering413,20
3,33%
Kering Jahreschart
LANXESS AG48,85
-0,67%
LANXESS Jahreschart
LEG Immobilien96,50
0,17%
LEG Immobilien Jahreschart
Lenovo Group Ltd.0,65
2,05%
Lenovo Group Jahreschart
London Stock Exchange (LSE)50,14
-1,10%
London Stock Exchange (LSE) Jahreschart
Lufthansa AG20,95
0,48%
Lufthansa Jahreschart
MetLife Inc.39,78
0,61%
MetLife Jahreschart
METRO (St.)14,98
0,57%
METRO (St) Jahreschart
Microsoft Corp.94,65
0,05%
Microsoft Jahreschart
Morgan Stanley38,60
3,35%
Morgan Stanley Jahreschart
MorphoSys102,70
0,29%
MorphoSys Jahreschart
Netflix Inc.296,30
-1,75%
Netflix Jahreschart
Novartis AG77,74
-1,07%
Novartis Jahreschart
NVIDIA Corp.138,50
0,57%
NVIDIA Jahreschart
OMV AG42,84
2,24%
OMV Jahreschart
PATRIZIA Immobilien AG18,57
0,92%
PATRIZIA Immobilien Jahreschart
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)21,22
-0,75%
Peugeot Jahreschart
Pfeiffer Vacuum AG119,00
3,93%
Pfeiffer Vacuum Jahreschart
ProSiebenSat.1 Media SE15,25
2,59%
ProSiebenSat1 Media Jahreschart
QUALCOMM Inc.48,51
0,17%
QUALCOMM Jahreschart
Rheinmetall AG84,86
0,21%
Rheinmetall Jahreschart
RHÖN-KLINIKUM AG22,28
0,18%
RHÖN-KLINIKUM Jahreschart
Rocket Internet SE21,82
0,46%
Rocket Internet Jahreschart
Rolls-Royce Group plc (Rolls Royce Group)Rolls-Royce Group Jahreschart
Rolls-Royce Plc10,18
0,05%
Rolls-Royce Jahreschart
Ryanair10,45
2,96%
Ryanair Jahreschart
SAP SE92,09
-1,02%
SAP Jahreschart
Sears Holdings Corp.0,55
-8,50%
Sears Jahreschart
Seritage Growth Properties (A) When Issued39,01
1,56%
Seritage Growth Properties (A) When Issued Jahreschart
Siemens AG100,96
0,22%
Siemens Jahreschart
Siemens Healthineers AG35,09
-0,61%
Siemens Healthineers Jahreschart
Sonos Inc Registered Shs10,10
-0,20%
Sonos Jahreschart
Tesla269,90
-0,22%
Tesla Jahreschart
Teva Pharmaceutical Industries Ltd. (spons. ADRs)16,35
-1,03%
Teva Pharmaceutical Industries Jahreschart
Thomas Cook0,44
6,38%
Thomas Cook Jahreschart
thyssenkrupp AG15,91
0,19%
thyssenkrupp Jahreschart
Twitter29,00
-1,06%
Twitter Jahreschart
UniCredit S.p.A.10,51
-1,15%
UniCredit Jahreschart
United Internet AG36,64
0,38%
United Internet Jahreschart
Verizon Inc.50,80
0,85%
Verizon Jahreschart
Vivendi S.A.21,80
-1,00%
Vivendi Jahreschart
Volkswagen (VW) St.146,80
-0,27%
Volkswagen (VW) St Jahreschart

Börsenchronik - Was war am ... ?

Erfahren Sie hier, welche Ereignisse das Börsengeschehen an einem Handelstag Ihrer Wahl beeinflusst und wie sich die Märkte am jeweiligen Tag entwickelt haben. Wählen Sie ein Datum aus dem Kalender und Sie erhalten den zugehörigen Marktbericht unserer Rubrik "Heute im Fokus".

Märkte im Fokus: Suche nach Datum

GO
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Henkel KGaA Vz.604843
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
BayerBAY001