Volkswagen (VW) vz-Analyse im Fokus

Investment-Tipp Volkswagen (VW) vz-Aktie: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

01.03.24 19:22 Uhr

Investment-Tipp Volkswagen (VW) vz-Aktie: Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) bewertet Anteilsschein in neuer Analyse | finanzen.net

Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank) hat eine ausführliche Analyse der Volkswagen (VW) vz-Aktie vorgenommen. Hier sind die daraus resultierenden Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

145,10 EUR -1,80 EUR -1,23%

Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Volkswagen nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. Analyst Romain Gourvil sprach in einer am Freitag vorliegenden Studie von einem soliden Bericht für das Jahr 2023 und einem ebenso soliden Ausblick für 2024, der komfortabel über den Erwartungen liege. Allerdings seien die Prognosen für den Nettobarmittelfluss schwächer als gedacht. Dies zusammen mit womöglich allgemein am Markt etwas höheren Erwartungen dürfte der Auslöser für die schwache Kursreaktion auf die Zahlen sein, so der Experte.

Vom Kursziel zum Handelsvolumen: Die Volkswagen (VW) vz-Aktie am Tag der ausführlichen Analyse

Die Volkswagen (VW) vz-Aktie musste um 19:03 Uhr im Frankfurt-Handel abgeben und fiel um 4,4 Prozent auf 119,60 EUR. Infolgedessen zeigt der Anteil noch Luft nach oben: 8,70 Prozent in Relation zum festgesetzten Kursziel. Die Anzahl der bisher gehandelten Volkswagen (VW) vz-Aktien beläuft sich auf 7.823 Stück. Seit Beginn des Jahres 2024 ging es für die Volkswagen (VW) vz-Aktie um 7,0 Prozent nach oben. Die Vorlage der Q4 2023-Finanzkennzahlen wird am 13.03.2024 erwartet.

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2024 / 16:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Volkswagen (VW) St.

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Volkswagen (VW) St.

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Gl0ck / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

DatumRatingAnalyst
12.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyJefferies & Company Inc.
10.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
10.04.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
26.03.2024Volkswagen (VW) vz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.03.2024Volkswagen (VW) vz KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
12.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyJefferies & Company Inc.
10.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
26.03.2024Volkswagen (VW) vz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.03.2024Volkswagen (VW) vz KaufenDZ BANK
20.03.2024Volkswagen (VW) vz BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
20.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
18.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
14.03.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
13.03.2024Volkswagen (VW) vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
06.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
10.04.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
13.03.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
14.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
07.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
12.01.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"