Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
27.11.2018 11:00

Apple kurzzeitig entthront: Microsoft vorübergehend teuerstes Unternehmen der USA

iPhone-Sorgen belasten: Apple kurzzeitig entthront: Microsoft vorübergehend teuerstes Unternehmen der USA | Nachricht | finanzen.net
iPhone-Sorgen belasten
Folgen
Der Softwarehersteller Microsoft hat am Montag den Techriesen Apple entthront und ist im Handelsverlauf zum wertvollsten Unternehmen in den USA avanciert. Im späten Handel eroberte Apple den Titel aber zurück.
Werbung
Denn während die Microsoft-Aktie im Dow zulegte und bis auf 105,94 US-Dollar stieg, gaben die Anteile des iPhone-Herstellers weiter nach und fielen bis auf 170,26 Dollar. Damit stieg der Börsenwert von Microsoft auf knapp 819 Milliarden Dollar, während der von Apple auf 808 Milliarden Dollar sank. Mit Ertönen der Schlussglocke eroberte der iPhone-Hersteller seine Top-Position aber zurück: Mit einem Plus von 1,35 Prozent ging die Apple-Aktie bei 174,62 US-Dollar aus dem Handel - mit einer Marktkapitalisierung von rund 817 Milliarden US-Dollar. Microsoft kam daneben auf einen Börsenwert von 791,2 Milliarden Dollar - auch wenn der Anteilsschein mit einem Plus von 3,30 Prozent auf 106,47 US-Dollar überproportional zulegen konnte.

Die Apple-Papiere hatten noch Anfang Oktober ein Rekordhoch bei 233,47 Dollar erreicht. Doch dann kamen zunehmend Sorgen rund um die neuen iPhone-Modelle auf, denn das wichtigste Produkt des Konzerns erfüllt nicht mehr die erhofften Absatz- und Umsatzerwartungen.

Bei Microsoft hingegen floriert das Geschäft. Cloud-Dienste und Büro-Software sind gefragte Angebote, so dass der Überschuss des Konzerns im Sommer im Jahresvergleich um rund ein Drittel zulegte. Auch die Erlöse waren im ersten Geschäftsquartal prozentual zweistellig geklettert.

NEW YORK (dpa-AFX Broker)

Bildquellen: Justin Sullivan/Getty Images, Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu Microsoft Corp.

  • Relevant
    1
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Gewinnmaximierung im Blick
Ex-Hedgefondsmanager mit Rundumschlag: Scharfe Kritik an Milliardären wie Bill Gates und Bitcoin
Für ultrareiche Unternehmer wie Bill Gates, Elon Musk und Jeff Bezos könnte es ungemütlich werden: Die US-Regierung hat umfangreiche Pläne zur Besteuerung von insbesondere Aktienmilliardären. Gegenwind kommt für Superreiche nun auch aus anderer Ecke: Einem Hedgefonds-Manager stößt die Art und Weise, wie sie ihr Vermögen gemacht haben, sauer auf.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Microsoft Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.11.2021Microsoft OutperformCredit Suisse Group
27.10.2021Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.10.2021Microsoft BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021Microsoft Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Microsoft BuyJefferies & Company Inc.
16.11.2021Microsoft OutperformCredit Suisse Group
27.10.2021Microsoft OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.10.2021Microsoft BuyJefferies & Company Inc.
27.10.2021Microsoft Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2021Microsoft BuyJefferies & Company Inc.
20.07.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
13.06.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
30.04.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralMacquarie Research
01.02.2018Microsoft NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.07.2020Microsoft verkaufenCredit Suisse Group
19.11.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
26.09.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
14.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.
13.06.2018Microsoft UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiens Börsen mit Verlusten-- Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff -- TIM-Chef tritt zurück -- Xiaomi eröffnet Werk für E-Autos -- Sartorius, Tesla im Fokus

BVB zeigt Reaktion nach Champions-League-Aus. Italienische Justiz ermittelt gegen Juventus Turin. Lufthansa rechnet bei Flügen mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte. Volkswirte prophezeien deutscher Wirtschaft einen harten Winter. Vor IPO: Daimler-Truck fehlt wegen Chipmangel Milliarden-Umsatz.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln