finanzen.net
14.08.2020 18:19

GM scheitert mit Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Fiat

Korruptionsvorwurf: GM scheitert mit Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens gegen Fiat | Nachricht | finanzen.net
Korruptionsvorwurf
Folgen
General Motors (GM) ist vor Gericht mit dem Versuch gescheitert, eine Wiederaufnahme seines Verfahren gegen Fiat Chrysler zu erwirken.
Werbung
GM beschuldigt den Konkurrenten der Korruption bei Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretern und hatte deshalb im vergangenen Herbst Klage eingereicht, die im Juli aber abgewiesen wurde. Anfang August bat GM das Gericht, die Entscheidung zu überdenken: Der Autobauer gab an, neue Beweise gefunden zu haben.

Diese neuen Beweise würden die Behauptung untermauern, dass Fiat Chrysler versuchte, seinen größeren Konkurrenten durch ein mutmaßliches Bestechungssystem zu schwächen. Daran sollen auch Spitzenfunktionäre der Autogewerkschaft UAW beteiligt gewesen sein.

Fiat Chrysler hat die Klage von GM als unbegründet bezeichnet und die Vorwürfe bestritten.

In einer Entscheidung vom Freitag bezeichnete Richter Paul Borman den Antrag von GM, seine frühere Beschwerde zu ändern, "einen verbotenen Versuch, zum zweiten Mal in den Apfel zu beißen". Die neuen Anschuldigungen von GM, Fiat Chrysler habe zwei hochrangige UAW-Vertreter angeworben und sie mit Geldern aus Offshore-Bankkonten bezahlt, seien zu spekulativ, um eine Überprüfung seiner früheren Entscheidung, den Fall abzuweisen, zu rechtfertigen. Die Entscheidung markiert einen weiteren Rückschlag für GM in seinem ungewöhnlichen Rechtsstreit mit seinem wichtigsten Konkurrenten.

Ein GM-Sprecher sagte, das Unternehmen sei enttäuscht über die Entscheidung und werde in Berufung gehen.

Die Klage beruhte weitgehend auf Enthüllungen, die im Rahmen einer jahrelangen bundesstaatlichen Untersuchung von Korruption bei der UAW bekannt wurden. Die Untersuchung hat bisher zu 14 Verurteilungen geführt, unter anderem von Spitzenfunktionären der Gewerkschaft und einem ehemaligen leiteten Angestellten bei Fiat Chrysler.

In der ursprünglichen Klageschrift behauptet GM, dem Konzern seien dadurch zusätzliche Arbeitskosten in Höhe von einer Milliarde Dollar entstanden. Die ganze Sache sei von dem damaligen Vorstandsvorsitzenden Sergio Marchionne, orchestriert worden, der 2018 starb. Richter Borman wies den Fall im Juli ab, da GM nicht nachweisen könne, ein Hauptopfer des mutmaßlichen Fehlverhaltens gewesen zu sein.

NEW YORK (Dow Jones)

Bildquellen: Linda Parton / Shutterstock.com

Nachrichten zu General Motors

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu General Motors

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.06.2020General Motors HoldJefferies & Company Inc.
24.03.2020General Motors buyUBS AG
26.03.2019General Motors NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.02.2019General Motors BuySeaport Global Securities
11.01.2019General Motors OutperformBMO Capital Markets
24.03.2020General Motors buyUBS AG
13.02.2019General Motors BuySeaport Global Securities
11.01.2019General Motors OutperformBMO Capital Markets
06.02.2018General Motors OutperformRBC Capital Markets
13.10.2017General Motors OverweightBarclays Capital
18.06.2020General Motors HoldJefferies & Company Inc.
26.03.2019General Motors NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.09.2018General Motors NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.10.2017General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
05.10.2017General Motors Sector PerformRBC Capital Markets
28.03.2018General Motors SellGoldman Sachs Group Inc.
07.02.2018General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.02.2018General Motors SellGoldman Sachs Group Inc.
16.03.2017General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2017General Motors SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für General Motors nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich im Minus -- US-Börsen im Plus -- Klöckner hebt Prognose für 3. Quartal an -- BioNTech will nicht an Human-Challenge-Impfstoffstudie teilnehmen -- GRENKE, JPMorgan, Tesla, Disney im Fokus

ChargePoint fusioniert sich an die Börse. Ex-VW-Chef Winterkorn kommt auch wegen Marktmanipulation vor Gericht. Bundesregierung mischt sich in E.ON-RWE-Verfahren ein. Finanzexpertin Karin Dohm wird neues Vorstandsmitglied bei HORNBACH. CEO und Chairman von Grand City Properties tauschen Ämter. Türkische Notenbank hebt Leitzinsen deutlich an. Nach Sancho und Bellingham: BVB holt nächstes englisches Top-Talent.

Umfrage

Wie zufrieden sind Sie mit den staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
BioNTechA2PSR2
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
NikolaA2P4A9
BayerBAY001
CureVacA2P71U
Microsoft Corp.870747
Deutsche Telekom AG555750
Airbus SE (ex EADS)938914
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212