Rating im Fokus

Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Analyse: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie von Deutsche Bank AG mit Buy bewertet

05.04.24 11:07 Uhr

Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Analyse: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie von Deutsche Bank AG mit Buy bewertet | finanzen.net

Deutsche Bank AG hat eine ausführliche Analyse der Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie vorgenommen. Hier sind die daraus resultierenden Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel

Deutsche Bank Research hat Mercedes-Benz vor den am 30. April erwarteten Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 125 Euro belassen. Im Einklang mit vorangegangenen Kommentaren des Managements erwartet Analyst Tim Rokossa laut einer am Freitag vorliegenden Studie einen Rückgang der Absatzzahlen im Jahresvergleich. Vor allem im Kernsegment Auto dürfte der Absatz aufgrund der anhaltenden Knappheit an 48-Volt-Batterien gesunken sein.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Das Papier von Mercedes-Benz Group (ex Daimler) gab in der XETRA-Sitzung ab. Um 10:50 Uhr ging es um 1,3 Prozent auf 74,32 EUR abwärts. Hiermit verfügt die Aktienbeteiligung noch über ein Aufwärtspotenzial von 68,19 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel. Zuletzt stieg das XETRA-Volumen auf 566.629 Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktien. Seit Jahresanfang 2024 kletterte die Aktie um 18,8 Prozent nach oben. Die nächsten Quartalszahlen für Q1 2024 wird Mercedes-Benz Group (ex Daimler) voraussichtlich am 30.04.2024 präsentieren.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 07:40 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Radu Bercan / Shutterstock.com

Nachrichten zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

Analysen zu Mercedes-Benz Group (ex Daimler)

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
10.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
10.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyUBS AG
05.06.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) BuyWarburg Research
24.05.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
23.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
22.02.2024Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
24.11.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) Equal WeightBarclays Capital
26.10.2023Mercedes-Benz Group (ex Daimler) HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
17.12.2021Daimler HoldHSBC
18.02.2021Daimler SellWarburg Research
02.02.2021Daimler VerkaufenDZ BANK
26.10.2020Daimler VerkaufenDZ BANK
07.10.2020Daimler SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Mercedes-Benz Group (ex Daimler) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"