09.01.2021 16:03

Italien: Staat prüft Einstieg bei Stellantis

Mögliche Staatsbeteiligung: Italien: Staat prüft Einstieg bei Stellantis | Nachricht | finanzen.net
Mögliche Staatsbeteiligung
Folgen
Die italienische Regierung schließt einen Einstieg bei dem aus den beiden Autobauern Fiat Chrysler (FCA) und PSA fusionierten neuen Autoriesen mit dem Kunstnamen "Stellantis" nicht aus.
Werbung
€uro am Sonntag

Sie denke über eine Staatsbeteiligung nach - "ähnlich wie die der französischen Regierung", zitierte die italienische Zeitung "La Repubblica" Vize-­Wirtschaftsminister Antonio Misiani. Das "kann und darf kein Tabu sein", fügte er hinzu. Misiani begründete dies mit nationalen Interessen. PSA und FCA lehnten einen Kommentar ab.

Zu Wochenanfang hatten die Aktionäre der beiden Konzerne grünes Licht für den 52 Milliarden Dollar schweren Zusammenschluss zum weltweit viertgrößten Autobauer gegeben, der am 16. Januar vollzogen werden soll. (Redaktion €uro am Sonntag)









______________________________
Bildquellen: Jonathan Weiss / Shutterstock.com

Nachrichten zu Stellantis

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Stellantis

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.03.2021Stellantis buyJefferies & Company Inc.
22.03.2021Stellantis overweightJP Morgan Chase & Co.
15.03.2021Stellantis buyDeutsche Bank AG
15.03.2021Stellantis overweightJP Morgan Chase & Co.
09.03.2021Stellantis buyKepler Cheuvreux
29.03.2021Stellantis buyJefferies & Company Inc.
22.03.2021Stellantis overweightJP Morgan Chase & Co.
15.03.2021Stellantis buyDeutsche Bank AG
15.03.2021Stellantis overweightJP Morgan Chase & Co.
09.03.2021Stellantis buyKepler Cheuvreux
15.10.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
14.10.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.09.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
10.07.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
30.06.2020Fiat Chrysler (FCA) NeutralUBS AG
03.03.2021Stellantis VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.10.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
14.10.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
08.09.2020Peugeot UnderperformBernstein Research
29.07.2020Peugeot UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Stellantis nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX stabil -- Bitcoin erneut auf Rekordhoch -- SAP erhöht Jahresprognose -- Covestro hebt Jahresausblick an -- Coinbase unmittelbar vor IPO -- Nordex, Apple, Coinbase, LVMH, HELLA im Fokus

Otto-Tochter ABOUT YOU steigert Umsatz - erstmals mehr als 1 Milliarde Euro. EU-Gericht weißt Ryanair-Klage gegen Corona-Hilfen für SAS ab. Wirecard-Sonderermittler klagt über mangelnde Behördenkooperation. easyJet hofft in Europa weiter auf Sommerquartal. Aroundtown und CPI wollen Globalworth komplett übernehmen. Jüngere AstraZeneca-Geimpfte sollen auf anderes Präparat umsteigen.

Top-Rankings

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die besten Wall Street Filme
Diese Streifen präsentieren die Welt des großen Geldes
Die Gehälter der Top-Politiker
Das verdienen die wichtigsten Staats- und Regierungschefs
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten
Top 10: Die zehn teuersten Unternehmen in Deutschland
Das sind die zehn teuersten Unternehmen Deutschlands
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln