finanzen.net
28.08.2019 14:12
Bewerten
(0)

Opel-Chef: Rückkehr auf den russischen Markt noch 2019

Nach Rückzug: Opel-Chef: Rückkehr auf den russischen Markt noch 2019 | Nachricht | finanzen.net
Nach Rückzug
Zwei Jahre nach der Übernahme durch den französischen Autokonzern PSA hat Opel sein erstes deutsches Werk komplett umgekrempelt.
In der bisher auf Kleinwagen spezialisierten Autofabrik in Eisenach startete am Mittwoch die Produktion des Stadtgeländewagens Grandland. "Das ist ein wichtiger Tag für uns. Das erste deutsche Werk wird umgestellt auf die Zukunft", sagte Opel-Chef Michael Lohscheller in Eisenach. Für den SUV, der bisher in Frankreich gebaut wird, nutzt Opel eine PSA-Plattform.

Anfang 2020 werde eine Hybrid-Variante des Grandland folgen. "Die Elektrifizierung der Opel-Modelle beginnt in Eisenach." Der SUV, dessen Produktion schrittweise vom französischen Sochaux nach Thüringen verlagert werde, soll laut Lohscheller auch auf dem russischen Markt verkauft werden. "Wir gehen dieses Jahr zurück nach Russland. Der Rückzug hat uns schwer getroffen", so der Opel-Chef. Seit dem PSA-Einstieg könne Opel wieder "auf alle Märkte der Welt".

Der US-Autobauer General Motors (GM), zu dem Opel bis 2017 gehörte, hatte den Verkauf von Opel-Modellen schrittweise auf Europa beschränkt. Nach Unternehmensangaben fahren aktuell noch rund 400 000 Opel auf Russlands Straßen.

Das Eisenacher Werk mit derzeit 1400 Beschäftigten hatte bis zur Investitionsentscheidung für den Grandland im Juni 2018 auf der Kippe gestanden. Daran erinnerten Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und Betriebsratschef Bernd Lösche. Sie bekräftigten die Forderung nach der Produktion eines zweiten Modells, um die Autofabrik stabil auszulasten. Ramelow: "Herr Lohscheller, Sie sind ein Langstreckenläufer. Wir brauchen langfristig ein zweites Auto und eine dritte Schicht."

Thüringens Wirtschaftsminister sagte der Deutschen Presse-Agentur, er hoffe, dass in Eisenach künftig zwischen 80 000 und 100 000 Autos pro Jahr gebaut werden. Das Land hatte Opel durch die Übernahme von Grundstücken und Ausbildungsförderungen unterstützt.

Der Eisenacher Werkleiter Fernando Andreu geht wie Lohscheller davon aus, dass der SUV das Werk sichert. Es handele sich um ein Volumenmodell in einem Wachstumssegment. 30 Prozent aller von Opel verkauften Fahrzeuge seien SUVs. Auf der Fertigungslinie könnten Autos mit Benzin-, Diesel- und Hybridantrieb gebaut werden - je nach Kundennachfrage.

Der Produktionschef der PSA-Gruppe, Yann Vincent, nannte als Ziel eine Nettokosteneinsparung von 700 Euro pro Fahrzeug über alle Marken von PSA hinweg. "Effizienzsteigerung ist die einzige Möglichkeit, die Zukunftsfähigkeit unseres Unternehmens zu sichern."

Im Mai war in Eisenach die Fertigung des Kleinwagens Corsa nach 26 Jahren eingestellt worden. Danach begann der etwa zehnwöchige Umbau. Der Corsa kommt nur noch aus dem spanischen Saragossa. Im Zuge der Umstrukturierung verließen etwa 400 Arbeitnehmer mit Abfindungen oder Altersteilzeit die Thüringer Fabrik. Es könnte eine weitere Abfindungsrunde für bis zu 200 Beschäftigte geben, hieß es in Eisenach.

/ro/DP/nas

EISENACH (dpa-AFX)

Bildquellen: FotograFFF / Shutterstock.com

Nachrichten zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.10.2019Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
15.10.2019Peugeot buyMerrill Lynch & Co., Inc.
08.10.2019Peugeot NeutralUBS AG
20.09.2019Peugeot NeutralUBS AG
19.09.2019Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
15.10.2019Peugeot buyMerrill Lynch & Co., Inc.
19.09.2019Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
19.09.2019Peugeot buyHSBC
19.09.2019Peugeot buyJefferies & Company Inc.
19.09.2019Peugeot buyGoldman Sachs Group Inc.
08.10.2019Peugeot NeutralUBS AG
20.09.2019Peugeot NeutralUBS AG
22.08.2019Peugeot NeutralUBS AG
24.07.2019Peugeot NeutralUBS AG
08.07.2019Peugeot NeutralUBS AG
17.10.2019Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
19.09.2019Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
13.09.2019Peugeot UnderweightMorgan Stanley
20.08.2019Peugeot UnderperformRBC Capital Markets
24.07.2019Peugeot UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX gibt zum Handelsende ab -- US-Börsen leicht im Plus -- Infineon hat grünes Licht für Cypress-Übernahme -- Netflix verbucht höheren Gewinn -- Wirecard, BVB, IBM, Tesla, Lufthansa, GEA im Fokus

Morgan Stanley steigert überraschend Gewinn. HSBC prüft angeblich Verkleinerungen im Aktiengeschäft. Fusion von T-Mobile und Sprint bekommt von FCC grünes Licht. zooplus steigert Umsatz. Trump: Hoffe auf erfolgreiche Handelsgespräche mit EU. Nestlé wächst weiter und kündigt Aktienrückkauf an. Corestate bestätigt nach Kurssturz seine Ziele.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Netflix Inc.552484
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
TUITUAG00