05.10.2021 15:38

RATIONAL-Aktie setzen Talfahrt nach negativer RBC-Studie fort

Negative Analyse: RATIONAL-Aktie setzen Talfahrt nach negativer RBC-Studie fort | Nachricht | finanzen.net
Negative Analyse
Folgen
Die Aktien von RATIONAL haben ihre Abwärtsbewegung seit Ende August am Dienstag fortgesetzt und den tiefsten Stand seit Juni erreicht.
Werbung
Zuletzt notierten die Papiere des Profiküchenausrüsters 4,0 Prozent tiefer bei 754 Euro und bildeten damit das Schlusslicht im MDAX.

Börsianer verwiesen auf eine negativ interpretierte Analystenstudie der kanadischen Bank RBC. Wegen Lieferproblemen stehe bei RATIONAL ein Fragezeichen hinter tausenden Ofen-Auslieferungen, schrieb Analyst Sebastian Kuenne. Er kürzte seine Umsatzerwartungen für das zweite Halbjahr sowie für 2022 und reduzierte das Kursziel von 550 auf 540 Euro.

/edh/he

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: RATIONAL

Nachrichten zu RATIONAL AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RATIONAL AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.11.2021RATIONAL VerkaufenDZ BANK
05.11.2021RATIONAL BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2021RATIONAL HoldKepler Cheuvreux
04.11.2021RATIONAL SellDeutsche Bank AG
04.11.2021RATIONAL HoldWarburg Research
05.11.2021RATIONAL BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.10.2021RATIONAL BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.08.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.07.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.05.2020RATIONAL buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2021RATIONAL HoldKepler Cheuvreux
04.11.2021RATIONAL HoldWarburg Research
05.08.2021RATIONAL HoldWarburg Research
23.07.2021RATIONAL HoldWarburg Research
16.06.2021RATIONAL HoldWarburg Research
08.11.2021RATIONAL VerkaufenDZ BANK
04.11.2021RATIONAL SellDeutsche Bank AG
03.11.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets
03.11.2021RATIONAL ReduceBaader Bank
03.11.2021RATIONAL UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für RATIONAL AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt über 15.800 Punkten -- Börsengang von Sportwagenbauer Porsche schreitet wohl voran -- Evergrande, Intel, BMW, VW, Heidelberger Druck, Deutsche Post im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln