28.01.2022 13:17

SAP SE Aktie News: SAP SE in Rot

SAP SE Aktie News: SAP SE in Rot
Folgen
Die Aktie von SAP SE gehört zu den Verlierern des Tages. Zuletzt fiel die SAP SE-Aktie. Im XETRA-Handel rutschte das Papier um 2,9 Prozent auf 107,58 EUR ab.
Werbung

Die SAP SE-Aktie notierte zuletzt im XETRA-Handel in Rot und verlor 2,9 Prozent auf 107,58 EUR. So zählt das Wertpapier zu den Verlierern im DAX, der bislang bei 15.217 Punkten steht. Die SAP SE-Aktie gab in der Spitze bis auf 107,50 EUR nach. Zur Startglocke stand der Titel bei 110,30 EUR. Der Tagesumsatz der SAP SE-Aktie belief sich zuletzt auf 2.405.804 Aktien.

Der Anteilsschein kletterte am 05.11.2021 auf bis zu 129,74 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Das 52-Wochen-Tief erreichte das Papier am 23.02.2021 (100,46 EUR).

Experten gaben als mittleres Kursziel 136,71 EUR an. Beim Gewinn 2023 gehen Experten vorab davon aus, dass SAP SE ein EPS in Höhe von 5,91 EUR in den Büchern stehen haben wird.

Die SAP SE zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Geschäftssoftwarelösungen, die die verschiedenen Prozesse innerhalb der Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg organisieren. Das Portfolio umfasst Geschäftsanwendungen für große und mittelständische Betriebe sowie Standardlösungen für kleine und mittelgroße Firmen. Darüber hinaus unterstützt SAP mit branchenspezifischen Lösungen Kernprozesse in den Industriezweigen Handel, Finanzen, High-Tech, im Gesundheitswesen und öffentlichen Verwaltungen. Das Flaggschiff des Konzerns stellt dabei die SAP Business-Suite dar, die auf die jeweiligen Anforderungen und Geschäftsziele exakt zugeschnitten werden kann. Basis dieser Anwendung ist die von SAP entwickelte Datenbanktechnik Hana, bei der Daten nicht mehr auf der Festplatte, sondern im Arbeitsspeicher abgelegt werden und so schneller zur Verfügung stehen.

Die aktuellsten News zur SAP SE-Aktie

SAP-Aktie im Sinkflug: SAP übernimmt Mehrheit an US-Fintech Taulia - Cloud-Wachstum soll beschleunigt werden

Ausblick: SAP SE legt Quartalsergebnis vor

SAP-Aktie stabil: SAP zieht Tempo im Cloudgeschäft an - Ergebnis aber unter Druck

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf SAP SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf SAP SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Cineberg / Shutterstock.com

Nachrichten zu SAP SE

  • Relevant
    5
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu SAP SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:16 UhrSAP SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:51 UhrSAP SE BuyDeutsche Bank AG
08:46 UhrSAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
08:16 UhrSAP SE BuyUBS AG
27.01.2022SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
12:16 UhrSAP SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:51 UhrSAP SE BuyDeutsche Bank AG
08:16 UhrSAP SE BuyUBS AG
27.01.2022SAP SE BuyJefferies & Company Inc.
27.01.2022SAP SE BuyUBS AG
08:46 UhrSAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.01.2022SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.01.2022SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.01.2022SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.12.2021SAP SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.12.2019SAP SE UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
05.04.2019SAP SE ReduceOddo BHF
21.07.2017SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
24.10.2016SAP SE UnderperformBNP PARIBAS
19.10.2016SAP SE UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für SAP SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Fed-Schock hält an: DAX taucht unter 15.200 Punkte ab -- Henkel ordnet Consumer-Bereich neu -- Apple legt bei Umsatz und Gewinn zu -- BMW beendet i3-Produktion -- Robinhood, Visa, UniCredit im Fokus

Daimler-Chef Källenius zuversichtlich für Mercedes. Orange bekommt erstmals eine Frau an der Spitze. Villeroy & Boch mit bestem Ergebnis seit Börsengang. Givaudan wächst weiter. Deutsche Wirtschaft schrumpft Ende 2021 um 0,7 Prozent. H&M will Umsatz bis 2030 verdoppeln - Guter Start ins laufende Geschäftsjahr. Volvo steigert Gewinn trotz Halbleitermangel. UniCredit und Allianz vertiefen Zusammenarbeit. Gewerkschaft macht Druck bei Lieferando.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln