Metaverse: Der Sprung in die virtuelle Welt? - Investieren Sie jetzt mit dem Partizipationszertifikat in Unternehmen aus dem Metaverse Umfeld!-w-
30.09.2021 18:01

September 2021: So schätzen Experten die Pernod Ricard-Aktie ein

Folgen
Werbung

Die Pernod Ricard-Aktie wurde im September 2021 von 18 Analysten analysiert.

7 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf, 11 Experten empfehlen das Halten der Pernod Ricard-Aktie.

Das durchschnittliche Kursziel der Experten liegt bei 197,06 EUR. Dies kommt einem Anstieg von 6,06 EUR zum aktuellen GVIE-Kurs der Pernod Ricard-Aktie von 191,00 EUR gleich.

Der 6-Monats-Rating-Trend weist auf einen Kauf hin.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
UBS AG
 
183,00 EUR-4,1929.09.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
225,00 EUR17,8029.09.2021
Credit Suisse Group
 
192,00 EUR0,5227.09.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
225,00 EUR17,8009.09.2021
Kepler Cheuvreux
 
180,00 EUR-5,7603.09.2021
UBS AG
 
183,00 EUR-4,1903.09.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
205,00 EUR7,3302.09.2021
Credit Suisse Group
 
192,00 EUR0,5202.09.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
200,00 EUR4,7102.09.2021
Jefferies & Company Inc.
 
225,00 EUR17,8002.09.2021
Barclays Capital
 
223,00 EUR16,7502.09.2021
RBC Capital Markets
 
173,00 EUR-9,4201.09.2021
Goldman Sachs Group Inc.
 
200,00 EUR4,7101.09.2021
UBS AG
 
177,00 EUR-7,3301.09.2021
RBC Capital Markets
 
161,00 EUR-15,7101.09.2021
Jefferies & Company Inc.
 
210,00 EUR9,9501.09.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
200,00 EUR4,7101.09.2021
Bernstein Research
 
193,00 EUR1,0501.09.2021

Redaktion finanzen.net

Nachrichten zu Pernod Ricard S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pernod Ricard S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.11.2021Pernod Ricard BuyGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2021Pernod Ricard OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2021Pernod Ricard OverweightBarclays Capital
22.10.2021Pernod Ricard NeutralUBS AG
22.10.2021Pernod Ricard HoldKepler Cheuvreux
23.11.2021Pernod Ricard BuyGoldman Sachs Group Inc.
23.11.2021Pernod Ricard OverweightJP Morgan Chase & Co.
22.10.2021Pernod Ricard OverweightBarclays Capital
21.10.2021Pernod Ricard BuyJefferies & Company Inc.
21.10.2021Pernod Ricard BuyGoldman Sachs Group Inc.
22.10.2021Pernod Ricard NeutralUBS AG
22.10.2021Pernod Ricard HoldKepler Cheuvreux
22.10.2021Pernod Ricard Market-PerformBernstein Research
21.10.2021Pernod Ricard NeutralCredit Suisse Group
21.10.2021Pernod Ricard Sector PerformRBC Capital Markets
29.08.2019Pernod Ricard UnderperformBernstein Research
08.02.2013Pernod Ricard verkaufenDeutsche Bank AG
05.02.2013Pernod Ricard verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
21.10.2010Pernod Ricard sellUniCredit Research
20.10.2010Pernod Ricard sellUniCredit Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pernod Ricard S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Der Handel des Futures wird dabei häufig als die "Königsklasse des Tradings" bezeichnet. Im Trading-Seminar heute um 18 Uhr wird Birger Schäfermeier seine Setups und Strategien zum Handel von US-Futures erklären und live handeln.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Omikron-Schock: Dow startet fester -- DAX stabilisiert sich -- Sartorius investiert in Frankreich -- Moderna arbeitet an Omikron-Impfstoff -- Tesla, BioNTech, SAP, RWE im Fokus

Inflation springt in Deutschland im November über 5 Prozent. British Airways fliegt wieder nach Südafrika. BASF gewinnt Engie langfristig als Lieferant für erneuerbaren Strom. Infineon erwirbt Zulieferer Syntronixs Asia. Euroraum-Wirtschaftsstimmung trübt sich im November ein. AUDI-Joint-Venture in China verzögert sich. Heidelberger Druck und SAP kooperieren bei Elektromobilität.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln