Neues Chartsignal

Siemens-Aktie: GD 100 nach unten gekreuzt deutet auf down-Strategie hin

21.05.24 20:32 Uhr

Siemens-Aktie: GD 100 nach unten gekreuzt deutet auf down-Strategie hin

Wichtiges Chartsignal bei der Siemens-Aktie.

Werte in diesem Artikel
Aktien

173,80 EUR 1,16 EUR 0,67%

Am 21.05.2024 09:00 ist bei Siemens das Chartsignal GD 100 nach unten gekreuzt aufgetreten. Das Chartsignal GD 100 nach unten gekreuzt ist ein down Signal.

Die Siemens-Aktie konnte zuletzt im BMN-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,1 Prozent auf 173,44 EUR.

Die Siemens AG ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten intelligente Infrastruktur bei Gebäuden und dezentralen Energiesystemen sowie Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie. Durch Mobility, einem der führenden Anbieter intelligenter Mobilitätslösungen für den Schienen- und Straßenverkehr, gestaltet Siemens außerdem den Weltmarkt für den Personen- und Güterverkehr mit. 2015 zog sich das Unternehmen aus der Haushaltsgerätesparte zurück und verkaufte seinen 50-prozentigen Anteil am Joint-Venture BSH an Bosch. Das Medizintechnikgeschäft wurde 2018 als eigenes Unternehmen unter dem Namen Siemens Healthineers AG börsennotiert, an der Siemens weiterhin eine Mehrheitsbeteiligung hält. 2020 wurde zusätzlich das ehemalige Energie-Segment als Siemens Energy abgespalten.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Siemens

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Siemens

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: AR Pictures / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens AG

Analysen zu Siemens AG

DatumRatingAnalyst
20.05.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
17.05.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
17.05.2024Siemens BuyUBS AG
16.05.2024Siemens BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
20.05.2024Siemens OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024Siemens OutperformRBC Capital Markets
17.05.2024Siemens BuyUBS AG
16.05.2024Siemens BuyDeutsche Bank AG
16.05.2024Siemens OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
10.08.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
10.08.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.07.2023Siemens HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
20.06.2023Siemens Market-PerformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
05.04.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
14.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
09.02.2024Siemens UnderweightBarclays Capital
03.01.2024Siemens UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"