23.08.2021 22:09

SPAC-Börsenpläne von Virgin Orbit: Boeing will offenbar in Bransons Raumfahrtunternehmen investieren - Boeing-Aktie stark

SPAC-Pläne: SPAC-Börsenpläne von Virgin Orbit: Boeing will offenbar in Bransons Raumfahrtunternehmen investieren - Boeing-Aktie stark | Nachricht | finanzen.net
SPAC-Pläne
Folgen
Boeing will nach Angaben informierter Kreise im Rahmen der geplanten 3,2 Milliarden US-Dollar schweren SPAC-Börsenpläne von Virgin Orbit in das Raumfahrtunternehmen von Richard Branson investieren.
Werbung
Virgin Orbit plane eine Börsennotierung an der NASDAQ im Wege einer Fusion mit der Zweckgesellschaft (SPAC) NextGen Acquisition Corp., die vom ehemaligen Goldman Sachs-Banker George Mattson geleitet wird, wie eine mit den Plänen vertraute Person sagte.

Die Boeing-Investition, über die bisher nicht berichtet wurde, solle im Rahmen einer Finanzierungs-Runde erfolgen, die als Private Investment in Public Equity (PIPE) bezeichnet wird. Dafür seien insgesamt 100 Millionen Dollar zugesagt. Wie viel davon von Boeing kommt und ob der Flugzeugkonzern direkt oder über eine Partnerschaft mit einem anderen Fonds investieren wird, ist nicht klar.

Boeing war am frühen Montagmorgen (US-Zeit) nicht umgehend für eine Stellungnahme zu erreichen.

Der informierten Person zufolge wird auch der Private-Equity-Fonds AE Industrial Partners LP im Rahmen dieser PIPE-Runde investieren. Boeing hatte Anfang des Monats angekündigt, dass sein Risikokapitalfonds mit AE Industrial Partners bei Investitionen zusammenarbeiten wird. AE Industrial Partners war ebenfalls nicht umgehend für eine Stellungnahme zu erreichen.

Die Einzelheiten der Börsennotierung könnten noch am Montag bekannt gegeben werden, hieß es.

Die Boeing-Aktie gewann im NYSE-Handel letztlich 3,16 Prozent auf 219,40 US-Dollar.

Von Alistair MacDonald

CHICAGO (Dow Jones)

Bildquellen: Maxene Huiyu / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
    4
  • Alle
    8
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09:11 UhrBoeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Boeing BuyUBS AG
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
09:11 UhrBoeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Boeing BuyUBS AG
29.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.07.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
30.06.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
25.06.2020Boeing SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht etwas schwächer aus dem Handel -- EZB hält an ultralockerer Geldpolitik fest -- Linde erhöht erneut Gewinnziel -- VW belastet -- LPKF, Beiersdorf, Ford, eBay im Fokus

MasterCard steigert Quartalsgewinn kräftig. Ford hebt Ziele trotz Chipkrise an. Aurubis übertrifft eigene Prognose deutlich. ElringKlinger schließt Produktion in Langenzenn. STRATEC wird noch optimistischer. WACKER CHEMIE bestätigt nach starkem Quartal die Prognose. AB InBev steigert operativen Gewinn überraschend.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln