NYSE-Handel im Fokus

Starker Wochentag in New York: S&P 500 verbucht am Freitagmittag Gewinne

16.02.24 18:00 Uhr

Starker Wochentag in New York: S&P 500 verbucht am Freitagmittag Gewinne | finanzen.net

Das macht das Börsenbarometer in New York mittags.

Um 17:58 Uhr gewinnt der S&P 500 im NYSE-Handel 0,10 Prozent auf 5.034,88 Punkte. Die Marktkapitalisierung der enthaltenen Werte beträgt damit 42,420 Bio. Euro. Zuvor ging der S&P 500 0,003 Prozent tiefer bei 5.029,60 Punkten in den Handel, nach 5.029,73 Punkten am Vortag.

Der Tiefststand des S&P 500 lag heute bei 4.999,52 Einheiten, während der Index seinen höchsten Stand bei 5.034,88 Punkten erreichte.

S&P 500-Entwicklung seit Jahresbeginn

Seit Wochenbeginn verbucht der S&P 500 bislang ein Plus von 0,160 Prozent. Vor einem Monat, am 16.01.2024, wies der S&P 500 einen Wert von 4.765,98 Punkten auf. Der S&P 500 stand vor drei Monaten, am 16.11.2023, bei 4.508,24 Punkten. Der S&P 500 wurde vor einem Jahr, am 16.02.2023, mit 4.090,41 Punkten bewertet.

Der Index kletterte seit Jahresbeginn 2024 bereits um 6,16 Prozent nach oben. 5.048,39 Punkte markierten den Höchststand des S&P 500 im laufenden Jahr. Das Jahrestief wurde hingegen bei 4.682,11 Punkten verzeichnet.

S&P 500-Aufsteiger und -Absteiger

Die Gewinner-Aktien im S&P 500 sind derzeit Applied Materials (+ 8,66 Prozent auf 203,92 USD), Bio-Rad Laboratories (+ 7,75 Prozent auf 354,20 USD), Vulcan Materials (+ 7,02 Prozent auf 259,47 USD), Albemarle (+ 6,87 Prozent auf 125,57 USD) und Dollar General (+ 5,58 Prozent auf 142,57 USD). Zu den schwächsten S&P 500-Aktien zählen derweil SVB Financial Group (-8,33 Prozent auf 0,11 USD), Digital Realty Trust (-6,91 Prozent auf 138,34 USD), Adobe (-4,91 Prozent auf 561,46 USD), Zebra Technologies (-3,60 Prozent auf 273,53 USD) und Nike (-3,40 Prozent auf 102,44 USD).

Welche Aktien im S&P 500 das größte Handelsvolumen aufweisen

Im S&P 500 weist die Tesla-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 8.223.181 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Die Microsoft-Aktie dominiert den S&P 500 hinsichtlich der Marktkapitalisierung mit einem Anteil von 2,827 Bio. Euro.

Diese Dividenden zahlen die S&P 500-Aktien

Die First Republic Bank-Aktie präsentiert mit 0,01 2024 laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im S&P 500. Die First Republic Bank-Aktie bietet Anlegern 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich mit 171,43 Prozent die höchste Dividendenrendite im Vergleich zu anderen Aktien im Index.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Adobe

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Adobe

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: ilolab / Shutterstock.com

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
18.04.2024Tesla HoldDeutsche Bank AG
17.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
16.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
15.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
08.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
02.04.2024Tesla BuyDeutsche Bank AG
02.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
18.04.2024Tesla HoldDeutsche Bank AG
10.04.2024Tesla HoldJefferies & Company Inc.
09.04.2024Tesla NeutralUBS AG
06.04.2024Tesla NeutralUBS AG
02.04.2024Tesla NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
16.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.04.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.03.2024Tesla UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"