finanzen.net
07.09.2018 08:04

SAP-Rivale Salesforce weiter mit hoher Schlagzahl

Starkes Cloudgeschäft: SAP-Rivale Salesforce weiter mit hoher Schlagzahl | Nachricht | finanzen.net
Starkes Cloudgeschäft
Der US-Softwarehersteller Salesforce ist der Branchenprimus für Unternehmenssoftware in der sogenannten Cloud - den Softwareangeboten aus dem Internet.
SAP, der deutsche Weltmarktführer für Unternehmenssoftware insgesamt, will den Kaliforniern aber auch im Teilbereich ans Leder. Oder holt doch Salesforce eher SAP beim Gesamtumsatz ein? Was bei dem Unternehmen aus San Francisco los ist, was Experten sagen und wie die Aktie läuft.

DAS IST LOS BEI SALESFORCE:

Chef und Mitgründer Marc Benioff hat aus dem 1999 gegründeten Unternehmen eines der Aushängeschilder des Silicon Valley gemacht. Salesforce bietet vor allem Software für Vertriebssteuerung, Marketing und Kundenmanagement an - und das vollständig aus der sogenannten Cloud, zur Miete über das Internet.

Dieses Geschäftsmodell wächst bei den Anbietern deutlich stärker als der einmalige Lizenzverkauf gegen hohe Einmalgebühr. Updates und Wartung sind in der Gebühr für die Kunden inbegriffen, hoher Kapitalbedarf zum Kauf großer Lösungen entfällt.

Daher setzt auch SAP mit voller Kraft auf das Zugpferd aus der Datenwolke und hat sich milliardenschwere Zukäufe in dem Bereich geleistet. Zuletzt hat SAP-Chef Bill McDermott zum Jahresanfang für 2,4 Milliarden US-Dollar bei Callidus Software zugegriffen, einem Spezialisten für Preiskalkulation im Vertrieb - und damit einem direkten Salesforce-Konkurrenten.

Denn die Gefahr für die Walldorfer ist, dass Salesforce mit seinem rasant zulegenden, reinen Cloudgeschäft SAP über den Kopf wächst. Die Größenverhältnisse sind noch eindeutig: SAP machte vergangenes Jahr mit Software on- und offline 19,5 Milliarden Euro Umsatz, davon 3,8 Milliarden in der Cloudsparte. Salesforce brachte im Geschäftsjahr 2017/18 (Ende Januar) rund 10,5 Milliarden Dollar Umsatz auf die Waage (9 Mrd Euro), davon 9,7 Milliarden Dollar mit Software über die Cloud.

Allerdings wächst Salesforce schneller, im zweiten Geschäftsquartal zuletzt um 27 Prozent, während SAP zwischen April und Ende Juni im Jahresvergleich um währungsbereinigt 10 Prozent zulegte. Salesforce-Chef Benioff hat sich zum Ziel gesetzt, 2022 die Hürde von 20 Milliarden Dollar Umsatz zu knacken. Salesforce ist als Unternehmen noch keine 20 Jahre alt.

Auch Salesforce kauft aggressiv zu, um zu wachsen. Die bisher größte Übernahme war die des Anbieters Mulesoft in diesem Jahr, die Salesforce inklusive Schulden 6,5 Milliarden Dollar wert war. Von Mulesoft, einem Spezialisten für Integrationssoftware, die verschiedene IT-Systeme verzahnen soll, verspricht sich Benioff neue Kundengruppen und neue Produkte.

DAS SAGEN DIE EXPERTEN:

Benioff hat den Fokus seines Unternehmens aufgebohrt. Nutzten bisher überwiegend Vertriebler die Salesforce-Software, attestiert JPMorgan-Analyst Mark Murphy dem Konzern aus San Francisco nun eine deutlich breitere Basis. Salesforce habe das Geschäft auf mehrere Säulen verteilt, die bedeutendes Wachstum versprächen. Auch Heather Bellini von Goldman Sachs sieht den Konzern bestens positioniert, um von der Digitalisierung bei den Kunden zu profitieren.

Von den 41 bei Bloomberg erfassten Analysten empfiehlt kein einziger, die Salesforce-Aktie zu verkaufen. 37 raten zum Kauf, 4 sind unentschieden. Das durchschnittliche Kursziel auf zwölf Monate beträgt knapp 169 Dollar.

DAS MACHT DIE AKTIE:

Die Salesforce-Aktie kannte im laufenden wie auch im vorherigen Jahr fast nur den Weg nach oben. In diesem Jahr beträgt das Plus rund die Hälfte; über fünf Jahre hat sich der Wert verdreifacht. Vergangene Woche markierte das Papier vor der Vorlage von Quartalszahlen ein neues Rekordhoch bei 154,97 Dollar. An der Börse ist das Unternehmen derzeit rund 100 Milliarden Euro wert. SAP etwa ein Fünftel mehr.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
WAVE Unlimited auf SAPDC4X2F
WAVE Unlimited auf SAPDC36YG
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: DC4X2F, DC36YG. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Salesforce

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Salesforce

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2020Salesforce OutperformCredit Suisse Group
06.01.2020Salesforce kaufenRBC Capital Markets
18.12.2019Salesforce OutperformRBC Capital Markets
04.12.2019Salesforce market-performBernstein Research
04.12.2019Salesforce overweightBarclays Capital
13.01.2020Salesforce OutperformCredit Suisse Group
06.01.2020Salesforce kaufenRBC Capital Markets
18.12.2019Salesforce OutperformRBC Capital Markets
04.12.2019Salesforce overweightBarclays Capital
04.12.2019Salesforce buyUBS AG
04.12.2019Salesforce market-performBernstein Research
05.06.2019Salesforce market-performBernstein Research
05.03.2019Salesforce neutralBernstein Research
28.11.2018Salesforce market-performBernstein Research
04.09.2018Salesforce HoldPivotal Research Group
19.05.2016Salesforce UnderperformBernstein Research
19.11.2015Salesforce UnderperformBernstein Research
19.11.2015Salesforce verkaufenJefferies & Company Inc.
22.11.2012Salesforcecom underperformSanford C. Bernstein and Co., Inc.
05.01.2012Salesforcecom underperformSanford C. Bernstein and Co., Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Salesforce nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel schwächer -- Wall Street schließt tiefer -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- Dialog Semiconductor übernimmt Adesto Technologies -- PUMA, FMC im Fokus

LPKF blickt pessimistisch aufs erste Quartal. Microsoft investiert über eine Milliarde Dollar in Mexiko. Volkswagen-Finanzvorstand bestätigt Rücktritt im Sommer 2021. Vermeidung von EU-Zöllen: Washington will Boeing-Subventionen beenden. Allianz kauft weitere Aktien für bis zu 1,5 Milliarden Euro zurück. EZB: Gewinn steigt 2019 auf 2,4 Milliarden Euro. Goldpreis setzt Rekordjagd in Euro fort.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q4 2019)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Big-Mac-Index 2020
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer in KW 7 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
KW 20/7: Diese Aktien empfehlen Analysten zum Kauf
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
mehr Top Rankings

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
PowerCell Sweden ABA14TK6
Plug Power Inc.A1JA81
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
ITM Power plcA0B57L
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Amazon906866