17.09.2020 14:20

Barclays: HeidelbergCement mit richtiger Strategie vorwärts

Strategieplan: Barclays: HeidelbergCement mit richtiger Strategie vorwärts | Nachricht | finanzen.net
Strategieplan
Folgen
Die britische Investmentbank Barclays wertet den Strategieplan von HeidelbergCement in einer am Donnerstag vorliegenden Studie positiv.
Werbung
Analyst Nabil Ahmed nahm die jüngsten Konzern-Ankündigungen im Rahmen einer Investorenveranstaltung zum Anlass, um seine Schätzungen für den operativen Gewinn (Ebitda) bis 2022 im Schnitt um jährlich zehn Prozent zu erhöhen. Er stufte die Papiere von "Underweight" auf "Equal Weight" hoch und erhöhte das Kursziel von 52 auf 62 Euro.

Der Strategieplan des Zementkonzerns gehe in die richtige Richtung. Entscheidend für eine steigende Bewertung der Aktie sei nun dessen Umsetzung. Der neue Plan bedeute jedoch keine 180-Grad-Kehrtwende, was nicht verkehrt sei. Die Heidelberger legten eher einige Schalter um, als alles zu verändern.

Dass sich HeidelbergCement offensichtlich aus einigen Regionen nicht zurückziehen wolle, könnte vielleicht einige am Markt enttäuschen, lasse sich aber durch eine etwas vernünftigere Verschuldung sowie mit Blick auf die gegenwärtigen Unsicherheiten rechtfertigen.

Im Juli und August seien die Geschäfte des Dax(DAX 30)-Konzerns deutlich besser gelaufen. Dies sei zusammen mit einer niedrigeren als zuvor in Aussicht gestellten Nettoverschuldung der positivste Aspekt des jüngsten Kapitalmarkttages gewesen, so der Experte.

Das aktuelle Anlagevotum falle deshalb nicht positiver aus, weil HeidelbergCement verglichen mit der Konkurrenz ein schwächeres Finanzprofil aufweise und ungewissere Erholungsaussichten habe aufgrund der starken Ausrichtung auf Nordamerika und einige Schwellenländer.

Entsprechend der Einstufung "Equal Weight" rechnen die Analysten von Barclays Capital damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten in etwa wie die anderen Titel im beobachteten Sektor entwickeln wird./ajx/stk

Analysierendes Institut Barclays Capital.

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2020 / 21:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2020 / 04:00 / GMT

LONDON (dpa-AFX)

Bildquellen: HeidelbergCement

Nachrichten zu HeidelbergCement AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HeidelbergCement AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.09.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.09.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2021HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.08.2021HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
09.08.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
23.09.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.08.2021HeidelbergCement KaufenDZ BANK
30.07.2021HeidelbergCement BuyJefferies & Company Inc.
29.07.2021HeidelbergCement BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.07.2021HeidelbergCement BuyUBS AG
17.08.2021HeidelbergCement HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.07.2021HeidelbergCement NeutralCredit Suisse Group
30.07.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2021HeidelbergCement NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2021HeidelbergCement Equal WeightBarclays Capital
22.09.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
20.09.2021HeidelbergCement UnderweightJP Morgan Chase & Co.
09.08.2021HeidelbergCement UnderweightBarclays Capital
21.07.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.
19.05.2021HeidelbergCement SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HeidelbergCement AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX beendet Handel fester -- Wall Street schließt uneins -- PUMA-Chef zuversichtlich -- Vonovia hält nun die Mehrheit an Deutsche Wohnen -- LPKF kappt Quartalsprognose -- zooplus, Allianz im Fokus

Ölpreise legen deutlich zu - Brent auf Dreijahreshoch. Instagram legt Kinder-Version auf Eis. BASF rechnet mit hohen Umsätzen bei Batteriematerialien. Jungheinrich-Aktie: Wandel zu datengetriebenem Unternehmen - auch Zukäufe geplant. Apple- und Tesla-Aktien: Zulieferer in China stellen Produktion ein wegen Stromknappheit. Klöckner & Co erhöht Prognose.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis würden Sie bevorzugen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln