31.12.2021 18:00

Symrise-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats

Experteneinschätzungen: Symrise-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats | Nachricht | finanzen.net
Experteneinschätzungen
Folgen
Experten haben im abgelaufenen Monat die Symrise-Aktie unter die Lupe genommen.
Werbung

Im abgelaufenen Monat haben 3 Experten ihre Einschätzung der Symrise-Aktie veröffentlicht.

2 Experten raten die Symrise-Aktie zu kaufen, 1 Experte empfiehlt, die Aktie zu halten.

Das durchschnittliche Kursziel wird auf 132,33 EUR beziffert, während der aktuelle Symrise-Kurs an der Börse FSE bei 130,95 EUR liegt.

Der 6-Monats-Rating-Trend steht auf Kaufen.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Goldman Sachs Group Inc.
 
145,00 EUR10,7317.12.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
115,00 EUR-12,1815.12.2021
Baader Bank
 
137,00 EUR4,6202.12.2021

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Symrise AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Symrise AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Symrise

Nachrichten zu Symrise AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Symrise AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.05.2022Symrise AddBaader Bank
10.05.2022Symrise HoldWarburg Research
04.05.2022Symrise HaltenDZ BANK
04.05.2022Symrise BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2022Symrise BuyDeutsche Bank AG
16.05.2022Symrise AddBaader Bank
04.05.2022Symrise BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2022Symrise BuyDeutsche Bank AG
28.04.2022Symrise BuyUBS AG
28.04.2022Symrise BuyUBS AG
10.05.2022Symrise HoldWarburg Research
04.05.2022Symrise HaltenDZ BANK
27.04.2022Symrise NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.03.2022Symrise NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.03.2022Symrise HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.09.2021Symrise UnderweightMorgan Stanley
29.04.2021Symrise UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021Symrise VerkaufenIndependent Research GmbH
28.04.2021Symrise UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.03.2021Symrise UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Symrise AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: US-Börsen in Rot -- DAX im Minus -- UniCredit war wohl an Commerzbank interessiert -- Siemens Energy will Gamesa komplett übernehmen -- Dermapharm, NEL ASA, TUI im Fokus

Rettungsdarlehen für Condor: EU-Gericht weist Ryanair-Klage ab. EU schlägt Soforthilfe für Ukraine von bis zu 9 Milliarden Euro vor. Absturz von Boeing-Maschine in China möglicherweise absichtlich herbeigeführt. Russischer Finanzminister will Auslandsschulden notfalls in Rubel bedienen. SAP-Aufsichtsratschef Plattner will in eigenen Reihen Nachfolger suchen.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln