Aktienentwicklung

TeamViewer Aktie News: TeamViewer tendiert am Montagnachmittag fester

22.07.24 16:08 Uhr

TeamViewer Aktie News: TeamViewer tendiert am Montagnachmittag fester

Die Aktie von TeamViewer zählt am Montagnachmittag zu den Gewinnern des Tages. Die TeamViewer-Aktie stand in der XETRA-Sitzung zuletzt 1,7 Prozent im Plus bei 10,88 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

10,81 EUR 0,16 EUR 1,50%

Die TeamViewer-Aktie stieg im XETRA-Handel. Um 15:51 Uhr verteuerte sich das Papier um 1,7 Prozent auf 10,88 EUR. Das bisherige Tageshoch markierte die TeamViewer-Aktie bei 10,90 EUR. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 10,69 EUR. Zuletzt betrug der Umsatz im XETRA-Handel 73.284 TeamViewer-Aktien.

Am 25.08.2023 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 17,75 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Der Abstand zum 52-Wochen-Hoch beträgt derzeit 63,10 Prozent. Kursverluste drückten das Papier am 28.06.2024 auf bis zu 10,01 EUR und somit auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Um auf das 52-Wochen-Tief zu fallen, müsste der Kurs der TeamViewer-Aktie 8,04 Prozent sinken.

Für TeamViewer-Aktionäre gab es im Jahr 2023 eine Dividende in Höhe von 0,000 EUR. Im kommenden Jahr dürften Schätzungen zufolge 0,000 EUR ausgeschüttet werden. Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 17,29 EUR für die TeamViewer-Aktie.

Die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel stellte TeamViewer am 07.05.2024 vor. Es stand ein EPS von 0,14 EUR je Aktie in den Büchern. Ein Jahr zuvor hatte bei TeamViewer noch ein Gewinn pro Aktie von 0,13 EUR in den Büchern gestanden. Umsatzseitig wurden 161,65 Mio. EUR vermeldet. Im Vorjahresviertel hatte TeamViewer 151,31 Mio. EUR umgesetzt.

Die kommende Q2 2024-Kennzahlen werden voraussichtlich am 31.07.2024 veröffentlicht. Experten erwarten die Q2 2025-Kennzahlen am 05.08.2025.

Experten taxieren den TeamViewer-Gewinn für das Jahr 2024 auf 0,847 EUR je Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur TeamViewer-Aktie

Verluste in Frankfurt: TecDAX verbucht am Mittag Abschläge

Schwacher Handel: MDAX zum Start leichter

Freitagshandel in Frankfurt: TecDAX verbucht zum Handelsstart Verluste

Ausgewählte Hebelprodukte auf TeamViewer

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf TeamViewer

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: II.studio / Shutterstock.com

Nachrichten zu TeamViewer

Analysen zu TeamViewer

DatumRatingAnalyst
01.07.2024TeamViewer BuyWarburg Research
17.06.2024TeamViewer BuyWarburg Research
17.06.2024TeamViewer BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.06.2024TeamViewer OutperformRBC Capital Markets
24.05.2024TeamViewer BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
01.07.2024TeamViewer BuyWarburg Research
17.06.2024TeamViewer BuyWarburg Research
17.06.2024TeamViewer BuyGoldman Sachs Group Inc.
07.06.2024TeamViewer OutperformRBC Capital Markets
24.05.2024TeamViewer BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024TeamViewer NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024TeamViewer HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024TeamViewer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024TeamViewer HoldDeutsche Bank AG
08.02.2024TeamViewer HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
07.05.2024TeamViewer UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.02.2024TeamViewer UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.02.2024TeamViewer UnderweightJP Morgan Chase & Co.
11.12.2023TeamViewer UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.11.2023TeamViewer UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TeamViewer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"