20.01.2021 12:58

Bayer und Merck & Co. bekommen US-Zulassung für Herzmittel Vericiguat

Verquvo: Bayer und Merck & Co. bekommen US-Zulassung für Herzmittel Vericiguat | Nachricht | finanzen.net
Verquvo
Folgen
Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat das von Bayer und Merck & Co. (MSD) gemeinsam entwickelte Herzmedikament Vericiguat zugelassen.
Werbung
Unter dem Handelsnamen Verquvo darf es zur Behandlung der symptomatischen chronischen Herzinsuffizienz eingesetzt werden, wenn es zuvor bereits zu einer Krankenhausbehandlung oder zu einer ambulanten intravenösen Entwässerung gekommen ist, wie es in einer Mitteilung von Bayer heißt. Grundlage der Zulassung sind die positiven Ergebnissen der Phase-III-Studie Victoria, die im vergangenen März veröffentlicht wurden. Die FDA entschied sich anschließend für ein beschleunigtes Verfahren.

Unter Herzinsuffizienz leiden weltweit mehr als 60 Millionen Menschen. Jeder Fünfte entwickelt sie im Laufe des Lebens. Vericiguat sorgt dafür, dass Betroffene länger ohne eine Krankenhausbehandlung auskommen können. Das Mittel gehört zu den neuen Medikamenten, in der Konzern aus Leverkusen große Hoffnungen setzt.

MSD besitzt die Vermarktungsrechte an Vericiguat in den USA, Bayer hält die Vermarktungsrechte im Rest der Welt. Für sich selbst rechnet Bayer nach bisherigen Schätzungen mit einem Jahreshöchstumsatz von 0,5 Milliarden Euro. Zulassungsanträge in der EU, in Japan, China und mehreren anderen Ländern sind gestellt.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Gil C / Shutterstock

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.02.2021Bayer buyUBS AG
25.02.2021Bayer OutperformBernstein Research
25.02.2021Bayer Equal weightBarclays Capital
25.02.2021Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.02.2021Bayer buyGoldman Sachs Group Inc.
25.02.2021Bayer buyUBS AG
25.02.2021Bayer OutperformBernstein Research
25.02.2021Bayer buyGoldman Sachs Group Inc.
23.02.2021Bayer overweightMorgan Stanley
22.02.2021Bayer buyUBS AG
25.02.2021Bayer Equal weightBarclays Capital
25.02.2021Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.02.2021Bayer HoldWarburg Research
23.02.2021Bayer HoldWarburg Research
10.02.2021Bayer Equal weightBarclays Capital
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiatische Börsen in Rot -- Deutsche Telekom im 4. Quartal besser als erwartet -- GRENKE: Sonderprüfung liefert keine Hinweise auf Geldwäsche -- Airbnb, Beyond Meat im Fokus

Twitter experimentiert mit neuen Funktionen. Wegen Corona - Watzke überdenkt Ende beim BVB noch einmal. Pandemie-Trend: Notebook-Boom für HP und Dell geht weiter. BioNTech-Impfstoff darf in normalem Gefrierfach gelagert werden. Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. Continental ruft in den USA 94.000 Reifen zurück

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln